Fieber

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von steffi4178 24.04.10 - 18:51 Uhr

Hallo,
meine Kleine (10 Monate) hatte am Donnerstag Nachmittag Fieber 39,6 Gradm war aber den ganzen Tag fit dabei und hat ganz normal gegessen und getrunken. Am Freitag wollte ich erst mit ihr zum Arzt, aber sie hatte kein Fieber mehr 36, 6 Grad. Und gestern Abend hatte sie dann wieder Fieber spät sogar 40,2 Grad ging aber mit Nurofen runter und es geht ihr immernoch gut dabei und heute über tag wieder nix. und jetzt wieder temperatur 39,6 Grad.
Ich vermute sie kriegt Zähne beißt ständig auf was rum und hatte auch zeitweise eine Backe rot. Sonst hat sie keine Anzeichen halt ein bißchen Schnupfen.

Kann das so ein 3 Tagesfieber sein? Hatten meine beiden Großen nie gehabt.

Finde es etwas komisch mit dem Fieber, aber ich denke immer wenn es ihr dabei gut geht und sie gut ißt und trinkt ist es doch nicht so schlimm, oder was meint ihr?

Lg
Steffi

Beitrag von neelix1979 24.04.10 - 18:53 Uhr

Wir haben das exakt Gleiche auch die letzten Tage gehabt. Das sind die Zähne ganz sicher. Ich habe ihm nachts immer Mexalen Zäpfchen gegeben und dann war es auch wieder gut. Wenn du dir aber unsicher bist, geh lieber zum Arzt.

Beitrag von steffi4178 24.04.10 - 18:56 Uhr

seh das noch ganz gelassen, so lange es ihr gut geh. Wir hatten das bei den anderen beiden nur noch nicht, die haben die Zähne nur mit Durchfall und ein bißchen Osanit bekommen.
sie kämpft jetzt aber schon ca. 8 Wochen immer wieder mit Zahnschmerzen.