Periode bleibt aus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yni 24.04.10 - 19:40 Uhr

Hallo!
Habe vor etwa 3 Monaten die Pille zwecks erneutem Kindewunsch abgesetzt. Der erste Zyklus betrug 34 Tage, der zweite 31 Tage und jetzt warte ich und bin schon beim 35.Tag.
Ist das normal? Mache mir schon Gedanken. Kannte das beim ersten Mal Kinderwunsch überhaupt nicht...im Gegenteil: Pille abgesetzt und sofort schwanger.
Bitte um baldige Antworten!!

Liebe Grüße Yni

Beitrag von tdhille 24.04.10 - 19:45 Uhr

Schwanger?? Hast du ein ZB??

Beitrag von yni 24.04.10 - 19:48 Uhr

Ne, habe kein ZB! Ist mir irgendwie zu viel Druck! Schwanger kann ich, denke ich, ausschließen.

Beitrag von saskia33 24.04.10 - 19:46 Uhr

Das kann normal sein!
Bei vielen Frauen dauert es bis sich alles wieder einpendelt,mein FA sagt dazu immer "Abwarten" ;-)

lg sas

Beitrag von tosse10 24.04.10 - 20:16 Uhr

Zyklusschwankungen nach der Pille sind normal. Selbst wenn man in der fruchtbaren Zeit ungeschützt Sex hat, ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden bei ca. 25%.
Wieso kannst du schwanger ausschließen?

LG

Beitrag von yni 24.04.10 - 20:19 Uhr

Naja,als wir Sex hatten, war das, glaube ich nicht, in der fruchtbaren Zeit...
Wenn sich bis Montag nichts tut, werde ich doch mal einen Test machen!

Beitrag von tosse10 24.04.10 - 20:34 Uhr

Das würde ich auch einfach mal machen. Schaden kann es ja nicht ;-)