Körner verdauen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bibi2709 24.04.10 - 19:42 Uhr

Hallo,
also mein Mann hat mir ja erst mal angest eingejagt! Ab wann können die Kinder Körner verdauen ohne das sie eventuell eine Blinddarmentzündung bekommen?

LG
Bianca

Beitrag von muffin357 24.04.10 - 20:15 Uhr

äh -- selbst erwachsene verdauen viele Körner nicht.....

und kleine kinder schon sowieso nicht.

abgesehen davon, dass das mti dem blinddarm ein ammenmärchen ist *g*

lg
tanja

Beitrag von maschm2579 25.04.10 - 08:21 Uhr

Hallo,

der Blinddarm ist ein 6-8 cm längliches Fleischteil am Ende des Dickdarms.

Da kann nix reintuschen oder unverdaut hinverlangen.

Dein Mann sollte sich informieren bevor er Dir Angst macht.

Auch Erwachsene verdauen nicht alle Körner. Viele Menschen essen zuviele Körner die dann unverdaut in den Magn wandern und rauskommen.

lg Maren