Tempi messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von manumarcbiglove 24.04.10 - 20:03 Uhr

Ich messe seit diesem Zyklus (2. ÜZ) nun Tempi. Wie ist es eigentlich, gehts um die Steigung gegenüber vom Vortag oder um die Steigung ausgegangen vom 1. ZT, wenn es um den Eisprung erkennen geht?
ich bin zb am 7. ZT und habe heute 0,2 Grad mehr als die tage davor.........

Beitrag von tosse10 24.04.10 - 20:10 Uhr

Du hast ein altes ZB ohne Tempi in der VK.

Schau mal unter dem ZB, da steht einiges an Erklärungen. Ansonsten auf der Seite http://www.nfp-online.de/Haeufige-Fragen.33.0.html mal stöbern. Da sind einige Infos zusammen gefasst.

LG