Vater länger zu Hause bei Zwillingen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bine1982 24.04.10 - 20:53 Uhr

Hallo,

wollt mal fragen, ob es stimmt, dass ein Vater nach der Geburt bei Zwillingen längere Zeit zu Hause bleiben darf/könnte.

Falls dies stimmen soltte, wo muß man sich da erkundigen und wielang ist sowas möglich?

Danke für Eure Auskunft

bine1982 (18ssw)

Beitrag von mini-sumsum 24.04.10 - 21:22 Uhr

Hi,

davon hab ich noch nie etwas gehört. Er kann natürlich seine "Vätermonate" nehmen.

Ansonsten könnte ich mir höchstens vorstellen, dass folgendes gemeint war: Wenn man nicht in der Lage ist, seine Kinder und Haushalt etc. alleine zu versorgen, dann kann man unter bestimmten Umständen bei seiner KK eine Haushaltshilfe für diese Zeit beantragen. Und dies kann dann auch der Mann sein.



LG
mini-sumsum