Strumpfhose ja oder nein??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von guezeldenise 24.04.10 - 21:02 Uhr

Hey

und zwar wollen wir morgen grillen gehen, und es sollen ja bei uns 24 grad werden#huepf#huepf

So meine Frage ist zieht ihr denn kleinen noch ne Strumpfhose an??? Arda hatte heut schon bei 20 grad obenrum ein ohne arme body éin langarm shirt und ein Polo Shirt drüber....

Sorry die Frage wurde bestimmt schon tausendmal gestellt#hicks

glg denise und arda 7Mon.#verliebt

und einen #sonneigen Sonntag#huepf

Beitrag von leahmaus 24.04.10 - 21:03 Uhr

Auf keinen Fall ne Strumpfhose,ist doch viel zu warm.

Ich habe Hanna(4Mon)noch nie ne Strumpfhose angezogen!

Lg

Beitrag von widowwadman 24.04.10 - 21:03 Uhr

Bei 24 Grad wuerd ich keine Strumpfhose anziehen. Das ist doch viel zu warm. Und Body, Langarmshirt und Poloshirt sind doch bei den Temperaturen auch viel zu viel.

Beitrag von guezeldenise 24.04.10 - 21:05 Uhr



Nur mal zum vergleichen was ziehst du deine/r kleine/m an???

Bin zuuuu vorsichtig mal wieder#gruebel

Beitrag von canadia.und.baby. 24.04.10 - 21:07 Uhr

KU Body und shirt.

Draußen je nach Wind ne Dünne jacke

Beitrag von crazydolphin 24.04.10 - 21:04 Uhr

ich würde ihn gaaaaaaanz locker anziehen. aber ich muss sagen meine maus ist eh ein wandelndes heikissen... das was deiner heute anhatte würde sie sich kaputt schwitzen. hatte heute (zu hause) nur kurarm/bein schlafanzug angehabt und war total warm!

Beitrag von canadia.und.baby. 24.04.10 - 21:05 Uhr

Jasmin bekommt inzwischen nur noch bei einem Kleid ne strumpfhose an.

Die Socken zieht sie sich zwar weiterhin regelmäßig aus (auch bei kniestrümpfen #augen) aber alles andere ist einfach schon zu warm.

Beitrag von mebsi2010 24.04.10 - 21:06 Uhr

Ich mach das immer so:

Ich zieh Lotti, wenn ich morgens mit ihr losgehe, ziehe ich ihr ne Strumpfhose, ne Hose, n langarmshirt und eine Jacke an. Drunter ein Kurzarmbody. Eine dünnere Jacke hab ich noch dabei und wenn es ihr zu warm wird, zieh ich ihr was aus;-)

Also, am Besten alle mitnehmen und dann wirst Du ja sehen, ob ihr warm oder kalt ist.

LG und viel Spaß beim Grillen#sonne

Beitrag von guezeldenise 24.04.10 - 21:08 Uhr

#danke
für eure ganzen und sooo schnellen Antworten....

Wünsch euch einen #sonne#sonne igen Sonntag

Beitrag von caramaus 24.04.10 - 21:09 Uhr

Hallöchen!

Meine kleine Maus (5Monate) ist eine Fostbeule - hat immer ganz schnell kalte Füßchen.

Ich zieh ihr auch bei dem warmen Wetter momentan noch ne Strumpfhose an- wenns zu warm wird meldet sie sich und dann ist das Ding doch schnell ausgezogen. Im Schatten ist es ja auch noch kühler, auch wenn in der Sonne 24 Grad sind.
LG c.

Beitrag von sonne_1975 24.04.10 - 21:12 Uhr

Mein Sohn ist vor Weihnachten geboren und hatte nie in seinem Leben eine Strumpfhose an.

Heute war doch eine Hitze, wir sind alle barfuss gelaufen. Maxim hatte ein KA-Body, ein dünnes LA-Shirt , eine dünnere Hose und Söckchen an. Meistens war er im KiWa, aber auch auf dem Arm war es warm. Eine Mütze hatte er natürlich auch auf.

LG Alla

Beitrag von canadia.und.baby. 24.04.10 - 21:15 Uhr

Hattet ihr das gut , hier war es recht frisch!

Beitrag von tina4370 24.04.10 - 21:44 Uhr

Stimmt! :-)

Beitrag von germany 25.04.10 - 09:55 Uhr

Wir sind gestern auch alle barfuß gelaufen! Mein Sohn hatte eine dreiviertel Hose und ein T-shirt an. Und natürlich unterhemd und Schlüpfer. Auf dem Kopf hatte er eine Cappy.

Als Baby hatte er bei solchen Temperaturen auch nur wenig an und im Sommer bei 30Grad maximal einen Body oder ein weites T-shirt und seine Pampers, sonst nix.



LG germany mit Lukas (fast 6)#sonne

Beitrag von lumani 24.04.10 - 21:16 Uhr

Hi

Nein...schon seit ca. 2 Wochen nicht mehr!

So ab ca. 10°C hab ich sie bei der Großen (fast 3 Jahre) weggelassen...heute hatten wir ca. 16°C und da hab ich auch bei der Kleinen (fast 4 Monate) keine mehr angezogen

LG

Beitrag von hej-da 24.04.10 - 21:23 Uhr

Ich glaube ihr würdet alle ins Koma fallen, wenn ihr sehen könntet, was die Kinder in unserem Delfi- Kurs anhaben#rofl#schock#augen

Beitrag von canadia.und.baby. 24.04.10 - 21:23 Uhr

hihi , hat halt jedem das seine :)

Beitrag von hailie 24.04.10 - 21:34 Uhr

meine güte... hat das kind denn nicht geschwitzt? #gruebel

meine kleine (4 m.) hatte heute einen langarmbody und eine dünne hose an. und wir hatten hier 23 grad...

lg

Beitrag von mama3kinder 24.04.10 - 22:16 Uhr

Meine Maus trägt Strumpfhose und dann ein Body kurzarm drunter, ein dunnes Shirt und halt nen Kleid oder Röckchen. Ist ja mein einzies Mädchen also bekommt sie Röcke und Kleidchen an #verliebt, endlich nicht mehr nur Jungen Sachen, auch mal jetzt so Typisch Mädchen :-P

Wenn deine Maus eine Hose anzieht oder so würde ich keine Strumpfhose drunter ziehen.

Liebe Grüße

Beitrag von mukmukk 25.04.10 - 08:20 Uhr

Hallo!

Faustregel meiner Mutter: Bis 15 Grad gibts ne Strumpfhose, danach normale Strümpfe. Ich mache es jetzt genauso! Notfalls kann man ja eine einstecken und ggfs. anziehen wenn das Kind sich zu kalt anfühlt!

LG,
Steffi