Übungswehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lipsofanangel89 24.04.10 - 21:13 Uhr

Hallo..
Hab seit heute immer mal wieder das Gefühl das sich mein Bauch total zusammen krampft, seit einer Stunde kommt das auch öfter vor....Dazu hab ich leichte Unterleibschmerzen und Rückenschmerzen.. Ich Mach mir ehrlich gesagt etwas Sorgen, zwar sind Übungswehen ja normal, aber sind das wirklich Übungswehen? Normalerweise kriegt man die doch kaum mit, oder? #zitter Danke schonmal....

Beitrag von jenn82 24.04.10 - 21:20 Uhr

Hallo,

also ich will nicht grad behaupten, alle Übungswehen mitzubekommen, aber die meisten merk ich schon. Sie sind nicht wirklich schmerzhaft, aber je nach dem was ich grad am machen bin, muss ich innehalten und empfind es schon als unangenehm. Sozusagen ein Krampf ohne Schmerzen.

Laut meiner Hebi muss ich mir keine Gedanken machen, solang es nicht mehr als 3 innerhalb einer halben Stunde sind.

Ich geh mal davon aus, dass bei dir auch alles in Ordnung ist. Aber wenn du dir zu unsicher bist, fahr ins Krankenhaus.

LG Jenny + #baby Boy #verliebt 27. SSW

Beitrag von liv79 25.04.10 - 09:17 Uhr

Hallo,

meine Ärztin sagt Übungswehen seien nicht schmerzhaft.

Ich hatte nämlich letztens auch sehr häufig an einem Tag nen harten Bauch und habe deshalb gefragt.
Sie meinte das wäre ok, solange sie nicht weh tun und nicht länger als 30 bis 60 Sekunden anhalten, sowie nicht mehr als ca. 10 am Tag sind.

Wenn du dabei Schmerzen hast, frag doch lieber mal morgen beim Arzt nach.