Abendbreifrage

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von reddevil3003 24.04.10 - 21:42 Uhr

Hallo zusammen

Ich hab mal einige fragen zum abendbrei.

1.was gebt ihr so zu Abend zu essen?
Wir haben Grießbrei probiert aber davon kotzt er nachts richtig rum und vertraegt das somit überhaupt nicht.

2. Abedbrei wird doch flüssig gegeben oder? Ich hab jedenfalls ein Rezept mit babyreisflocken,Milch und etwas Saft.
Aber welchen flaschensauger hat man da? Ich find irgendwie keinen im geschaeft.
Jedenfalls tut sich mein kleiner sehr schwer beim trinken.

Ich hoffe ihr habt ein paar Tipps fuer mich.

Mein kleiner ist übrigens 5,Monate alt.
Danke

Beitrag von mimo1624 24.04.10 - 21:49 Uhr

hallo,
mein kleiner ist auch 5 mon. alt und bekommt schon seit ein paar wochen abends zwieback-banane-brei mit dem löffel. am anfang hat er natürlich noch etwas rumgeschweinst aber mittlerweile isst er prima mit dem Löffel. Ich glaub das ist ganz von vorteil wenn´s dann mal gemüse und co. gibt.
Es gibt aber von babysmile (schlecker) rundliche flaschensauger mit 3 trinkpositionen für milch, tee oder brei...

viel erfolg und grüße von
mimo1624

Beitrag von reddevil3003 24.04.10 - 21:54 Uhr

Wie machst du denn den Brei?

Kannst du mir mal kurz das Rezept auf schreiben?

Beitrag von mimo1624 24.04.10 - 21:58 Uhr

... klar das rezept heißt:

HIPP Zwieback-Banane - Gute-Nacht-Brei ;-)

kannst mit flaschenmilch oder wasser anrühren. ich mach´s mit wasser da ich stille.

sorry das ich dir kein selbermachrezept hab...:-)

auf alle fälle schmeckt er super...

Beitrag von toennchen 24.04.10 - 21:57 Uhr

Hi,

meiner ist auch 5 Monate alt und er kriegt abends eine Mischung aus Reisflocken, Pre-Milch und 3 TL Obst (Apfelmus ect.). Aber schon richtig als dicken Brei zum Löffeln, das klappt auch ganz gut.

Und schmeckt#koch;-)

Grüße, toennchen

Beitrag von hailie 24.04.10 - 22:00 Uhr

es gibt getreideflocken von alnatura und milupa, die du mit der normalen babymilch mischen kannst.

brei gehört IMMER auf den löffel, nicht in die flasche! das einspeicheln im mund ist wichtig und findet nicht statt, wenn der brei aus der flasche gefüttert wird.

ist es denn schon 4 wochen her, dass ihr den mittagsbrei ersetzt habt? ich frag nur, weil dein sohn ja noch so jung ist...

lg