Ich versteh die welt nicht mehr

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lucymama 24.04.10 - 22:02 Uhr

Hallo,Ihr habt mich immer auf meinen weg begleitet und nun brauch ich wieder eure Hilfe.

Ich hatte ja am 26.03 meine letzte mens bei einen regelmässigen 28 tage Zyklos (scheiß wort)
Am 19,04 habe ich Positiv getestet Bild in VK.bin dan am Dienstag zum FA da es mir richtig dreckig ging.im US sah er nichts und nahm mir Blut ab,ich sollte nächsten tag anrufen.
Als ich anrief hieß es NICHT SS der hcg wert im Blut liegt bei 4.

Nun habe ich immer noch nicht meine Mens hab immer noch diese Übelkeit und das Gefühl als wen meine Mens und dieses ziehen in der Leiste.kommt.Was ist nur mit mir los? Ein ZB führe ich nicht da ich mich nicht unter drück setzen.Alle machen mir angst von wegen Turmor (auch im SS forum.NAch meiner rechnung hätte ich gestern meine Mens haben sollen aber Nichts.Nicht mal anzeichen.Ich habe sie immer Pünktlich genommen auch wo ich die Pille abgesetzt habe.

Mann ist es lang geworden,Ich hoffe ihr antwortet mir Trotzdem.

Beitrag von ioba 24.04.10 - 22:17 Uhr

Hallo Lucymama,

sag mal kann es vielleicht noch ein bißchen zeitig für den FA gewesen sein #kratz? Ich mein der Test sieht ziemlich schwanger aus und mit sowas wie Tumor und der gleichen würde ich mich nicht belasten... Deine Mens sollte gestern kommen, ist sie aber nicht... Hol dir am Montag noch mal einen SST und geh wenn er positiv ist noch mal zum FA. An irgendetwas muss es ja liegen, wenn der SST wieder positiv ausfällt und im besten Fall eben weil du schwanger bist... Ach so wäre es möglich, dass dein Zyklus diesmal etwas länger als 28 Tage war und der FA daher die Ss nicht feststellen konnte?
Ich drück dir jedenfalls die Daumen, dass du doch schwanger bist #klee!
LG Ioba

Beitrag von grundlosdiver 24.04.10 - 22:18 Uhr

Du hättest gestern erst die Mens bekommen sollen?

Dann ist doch noch alles offen! Warte ab!
Entweder Du bekommst Deine Mens noch, etwas später oder aber Du testest später positiv!

Ich hab erst an NMT+10 (!!!) positiv getestet! #liebdrueck

Und wenn Du nicht ss bist, klappt es im nächsten Monat!#liebdrueck

Ich bin auch ohne ZB schwanger geworden und das 2x ;-)

Beitrag von jenny301978 25.04.10 - 07:28 Uhr

ich hatte den auch und der hat positiv gezeigt und es war positiv.
Die sind eigendlich recht gut, es kann aber tatsächlich sein, dass auch ein sst mal ein falsches positives ergebniss liefert.
Im Blut hätte definitiv jetzt schon HCG nachgewiesen werden müssen.
War bei meiner esrten ss auch so weder sst noch auf dem US war was zu sehen, nur übers Blut wurde die ss nachgewiesen.