Brauche Hilfe Neurodermitis!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von leo22 24.04.10 - 22:08 Uhr

Hallo!

Seit Donnerstag wissen wir das unser Sohn Neurodermitis hat. Bis jetzt hatten wir Linola Fett. Die hat es nicht verbessert aber auch nicht verschlimmert. Der Hautarzt hat uns eine neue Creme verschrieben. Jetzt ist viel schlimmer geworden. Kann das eine kurzfristige erstverschlimmerung sein? Hat jemand Erfahrung?

Lg leo

Beitrag von wonderful-mom 24.04.10 - 22:39 Uhr

Hallo Leo,

das befürchte ich bei meiner Tochter auch! Habe deshalb mit meiner Mutter heute gesprochen.. da ich es genau in dem Alter meiner Tochter auch hatte.. und sie meinte, dass der Arzt ihr eine Salbe aufgeschrieben hat, von einer Firma in der Schweiz, was Harn beinhalten soll, da die Linola Fett bei mir auch nicht geholfen hat! Sie meinte es wäre seitdem immer mehr zurück gegangen!

Was die Erstverschlimmerung angeht, ich denke das hätte dir dein Arzt gesagt.. und das ist eher bei homöopathischen Mitteln so. Lies doch mal die Packungsbeilage unter Nebenwirkungen oÄ sollte es zu einer Erstverschlimmerung kommen können MUSS es drin stehen! Ansonsten wenn es euerm Sohn arg brennt, weh tut oÄ ruf doch einfach mal im KH an.. die müssen das auch wissen!!!!! Vlt müsst ihr die Salbe auch sofort absetzen.. (ich denke euer arzt wird am wochenende nicht erreichbar sein)

ruf lieber mal an.. neurodermitis ist hölle.. und für die kleinen erst recht.. und hölle für euch, wenns wirklich schlimmer wird!

glg Julia mit Hunaina-Nalani *22.04.2009 und Shayaan * 10.03.2010

Beitrag von leo22 24.04.10 - 22:46 Uhr

Ich hab bei meiner Krankenkasse im Ärztzentrum angerufen und der Arzt hat gesagt das könnte passieren und ich soll 2-3 Tage warten. Das komische an der Sache ist ja dass es meinen Sohn gar nicht wirklich stört. Er kratzt sich zwar ab und zu aber wenn man ihm was anderes in die Hand gibt hört er auf. Schlafen tut er mit 6 Monaten auch noch 16 Stunden am Tag. Wie ist es denn bei deiner Tochter? Mein kleiner hat halt schuppige Haut im Gesicht, an den Beinen und am Bauch.

Lg leo