Vergleich Kettler gegen Puky Laufrad

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bunny007 24.04.10 - 22:17 Uhr

hallo,
hat eine von euch den link wo die laufräder von kettler und puky verglichen werden.

es gibt einen neuen test wo kettler besser abgeschnitten hat wie puky!!!

vielen dank für eure hilfe!

lg bunny007

Beitrag von marlon04 24.04.10 - 22:37 Uhr

nicht die antwort auf deine frage aber ich habe mich damals für das pucky entschieden weil es diesen tiefen einstieg und einen stände hat! mein sohn hat ihn oft als fußbrett genutzt.
nun fast 3,5 jahre später ist es noch super in schuss und hat durch den speziallack kaum kratzer obwohl es sehr sehr viel gefahren wurde bzw ab und zu immer noch;-)

Beitrag von sim375 25.04.10 - 13:20 Uhr

Ebenfalls nicht die Antwort auf deine Frage, aber wir haben uns für das Kettler entschieden, weil unser Sohn da perfekt drauf gepasst hat. Puky LRM war zu klein (wollte nicht schon von Anfang an den Sattel höher stellen) und Puky LR 1 zu groß. ;-)