ersten zähnchen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von hot--angel 24.04.10 - 22:25 Uhr

mein sohn bekommt gerade die ersten zähnchen und jetz hab ich so ne baby-lern-zahnbürste gekauft

welche zahnpaste nehm ich da jetzt oder soll ich nur mit wasser putzen?

weil ausspucken wird er es mir nicht er ist 8 monate alt :-)

Beitrag von kleenerdrachen 24.04.10 - 22:29 Uhr

nur wasser reicht völlig aus, wenn du aber zahnpasta nimmst, dann ist es wichtig, ob du fluortabletten gibst oder nicht- wenn du keine gibst, dann sollte die zahnpasta fluor enthalten, ansonsten nicht.

Beitrag von hot--angel 24.04.10 - 22:30 Uhr

hab eine für 0-6 jahren gekauft

Beitrag von kleenerdrachen 24.04.10 - 22:32 Uhr

Ob Fluor drin ist, steht drauf. Sten mag auch lieber mit Paste putzen, die scheint nach ERdbeer zu schmecken. Ich mach immer nur gaaaanz wenig drauf. Einmal täglich reicht auch ;-)

Beitrag von hot--angel 24.04.10 - 22:34 Uhr

macht es nix aus, wenn sie das nachher schlucken?

Beitrag von kleenerdrachen 24.04.10 - 22:51 Uhr

Es ist ja nur ganz ganz wenig, nicht so, dass du die halbe Tube gibts, oder? Wir Erwachsenen schlucken doch auch ab und an mal was.

Du kannst es ja auch erswtmal ohne versuchen.

Beitrag von hot--angel 24.04.10 - 22:53 Uhr

nein ich hätt so ne erbsengroße menge rauf getan (wenn überhaupt) :-)

Beitrag von freundin05 24.04.10 - 22:30 Uhr

Hallo
Mit Zahncreme hat er noch Zeit, vor allem, wenn er Fluorid in Tablettenform schon bekommt.

LG freundin :-)