Die Sendung "Vermisst"

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von doreen1975 24.04.10 - 22:40 Uhr

Hi,
die Sendung "Vermisst" ist für mich mein persönlicher Fernsehhöhepunkt. Ich sitze da, fühle mit den Betroffenen mit und verdrücke gern auch schon mal ein Tränchen.
Freu mich auf Montag.
Doreen

Beitrag von juleslorchen 24.04.10 - 22:53 Uhr

Ich freue mich auch schon die ganze Woche drauf!

Haha..."ein Tränchen verdrücken"?? Ich heule schon am Anfang mit!

Es sind aber manchmal auch die Hammer - Geschichten!

Julia Leischek finde ich auch total super und passend für den Job. Sie produziert ja die Sendung mit.



Viele Grüße
Juleslorchen

Beitrag von doreen1975 24.04.10 - 23:02 Uhr

Genau. Ich finde sie total authentisch. Die heult sogar mit.
Also dann,
frohes Gucken

Beitrag von nicole1508 25.04.10 - 10:33 Uhr

Mir egal was die da schreiben,"betreff links",Ich finde diese Sendung soo schön und heule auch jedesmal,am schlimmsten aber finde ich,wenn Sie die Person gefunden hat und der Suchenende dann kurze Zeit später stirbt,das macht mich immer sehr traurig,
Ich finde diese Moderatorin einfach Klasse,sie ist authentisch und real und das macht sie zu was besonderem.

Beitrag von vivi0305 25.04.10 - 11:06 Uhr

#pro besser hätte ich es nicht ausdrücken können,

bei mir fliessen besonders wenn die vermissten dann sterben, bzw. die suchenden oder der letzte Wunsch in Erfüllung geht die Tränen haufenweise #heul


*schluck* ich freu mich einfach auf morgen egal was hier für Links stehen.

Man kann nicht immer davon ausgehen das jeder im I-Net steht#schwitz und ich finde die Suche ohne soziale Netzwerke einfach inspirierend für die eigene Suche...

Beitrag von nicole1508 25.04.10 - 12:24 Uhr

Vor allen Dingen
Überleg mal du wirst angeschrieben
Hallo bin aus Deutschland und suche dich oder so ähnlich,
Ich würde nicht drauf reagieren denn keiner weiss ja vorher was die anderen denken das sie gesucht werden..denke es gibt genug die nicht gefunden werden möchten,
Und wer weiss schon wie aktuell dieses Profil noch ist??
Aber muss ja immer irgendein Superschlauer von einer Zeitung was zu sagen haben.

Beitrag von vivi0305 25.04.10 - 12:33 Uhr

definitiv, könnt dich ja jeder anschreiben#schock#schwitz

ich steh z.B. nicht mit meinem Namen bei meinvz genau weil ich nicht gefunden werden will, wer mit mir Kontakt hat, weiß das ich es bin, den Rest such ich mir selber raus und will nicht dauernd angeschrieben werden;-)


Lass die Leute reden....

schönen Sonntag noch #sonne

lg vivi#herzlich

Beitrag von doreen1975 24.04.10 - 23:52 Uhr

och menno....#schein

Naja, ich verdräng das jetzt und guck es trotzdem weiter.

Beitrag von candy84 24.04.10 - 23:56 Uhr

Ich lass mir meine Lieblingssendungen auch nivht vermiesen. ;-)

Viel Spass dabei morgen.

Beitrag von bienchensg 25.04.10 - 09:32 Uhr

http://www.youtube.com/watch?v=VugE7su2hmc

Beitrag von alizeeceline 24.04.10 - 23:51 Uhr

Hallo!

Das fand ich irgendwie witzig:

http://meedia.de/nc/details-topstory/article/bei-rtl-vermisst-bei-facebook-gefunden_100027534.html

Aber ich gucke die Sendung auch total gerne. #heul

LG

Beitrag von ostsonne 26.04.10 - 10:52 Uhr

Ich find`s auch immer wieder Klasse !
....und Tränen verdrücken geht nicht.....die Taschentücher liegen immer schon am Anfang der Sendung bereit #hicks