Schwanger und der Kindlein Komm Tee

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dina2009 25.04.10 - 09:28 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem den Kindlein Komm Tee geholt. Zur Anwendung kam es nie weil ich mittlerweile schwanger bin :-) Weiss jemand von Euch ob etwas dagegen spricht ihn in der Schwangerschaft zu trinken? Habe jetzt in mehreren Apotheken gefragt, aber entweder bekam ich gar keine Antwort oder sie wussten es nicht....

Meine Ärztin kann ich sonst nächste Woche fragen, habe nur Lust auf Tee...

Weiss nicht was dagegen sprechen sollte, möchte aber gerne sicher sein :-)

1000 Dank für Eure Antworten

Beitrag von stern0410 25.04.10 - 12:25 Uhr

schau mal, ich hatte die Tage deshalb auch schon gepostet, also ich trink ihn nun auch, wenn du aber deine FÄ gefragt hast, würd ich mich freuen, wenn du mir Bescheid gibst!!!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&tid=2598023

LG und noch einen schönen sonnigen Sonntag.

Petra mit Bauchsterni 5. SSW

Beitrag von dina2009 25.04.10 - 13:25 Uhr

super, vielen Dank. Gebe Dir gerne bescheid wenn ich es weiss :-) Habe den Termin am Donnerstag.

Alles Liebe

Beitrag von dina2009 10.05.10 - 19:05 Uhr

HI Petra,

bin dir ja noch eine Antwort schuldig :-) Also in der SS besser den Tee nicht trinken.

Ich für meinen Teil trinke ihn jetzt aber doch - habe am 01. Mai das Baby verloren und fange somit wieder von vorne an :-(

Zur Info: er schmeckt eigentlich ganz gut.

Alles Liebe,

Beitrag von stern0410 10.05.10 - 19:58 Uhr

Scheiße, das tut mir leid, dass du dein Baby verloren hast. Ich weiß von meiner Freundin, dass das sehr schlimm ist, wenn man sich nichts sehnlicher wünscht. Sie hatte zwei FG in zwei Jahren bis sie nun endlich ihre Tochter in den Armen halten konnten, aber auch dieser Weg war nicht leicht.
Ich verstehe es auch nicht, warum die Natur es bei manchen so geschehen lässt und andere wieder nur einen vorn Kopf kriegen.

Lass dich nicht unterkriegen und versuch es auch mal mit Entspannung. Hat bei uns ja beim ersten und zweiten Mal gut geklappt !!
Hormonell ist bei mir ja angeblich immer alles in Ordnung...... was ich persönlich nicht glaube.

Ich drück dir die Daumen, dass du bald wieder ss bist und dann auch einer schönen Kugelzeit entgegen schauen kannst.

LG Petra

p.s. ich trink den KK Tee nicht mehr, hab auf den SS-Tee von Stadelmann gewechselt. Kann dir meinen Rest bei Bedarf aber gerne zukommen lassen.