Legende oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamamondo 25.04.10 - 09:49 Uhr

Hallo mädels, wird es wirklich eher ein Junge, wenn man "es" am Tag des Eisprungs zeugt? Gibt ja diese Theorie, dass die männnlichen Schwimmer schneller sind..
Bei wem war das so?
wünsche einen SONNIGEN TAG!

Beitrag von babe2006 25.04.10 - 09:50 Uhr

Hallo,

das ist quatsch... haben unsere Tochter am ES Tag gezeugt und es wurde ein Mädchen...


lg.

Beitrag von wir3inrom 25.04.10 - 10:41 Uhr

"haben unsere Tochter am ES Tag gezeugt und es wurde ein Mädchen..."

Irgendwie logisch, oder? #rofl

Sonst hieße es ja: haben unseren Sohn am ES Tag gezeugt und es wurde ein Mädchen...


*gg*

Beitrag von tina2802 25.04.10 - 09:51 Uhr

Huhu,

also ich kann dir sagen das wir zwei Tage vor dem es und paar stunden vor dem es #sex hatten und es wird ein Mädchen bei uns!!!

Ich weiss genau wann mein es war da ich ausgelöst habe!!!

Also ich glaube das ist purer Zufall!!!


Gruß Tinchen mit #stern im #herzlich und #babygirl inside 24+4

Beitrag von neelix1979 25.04.10 - 09:51 Uhr

Bei uns war es so. Habe mit dem Fertilitätsmonitor meinen Eisprung gemessen und wir haben nun einen Jungen.

Es ist übrigens wissenschaftliche bewiesen und keine Legende, ich kenn mich da ein bisschen aus.

Beitrag von isilay09 25.04.10 - 09:53 Uhr

Hallo


Da ich 4 Fehlegburten hatte 2 davon Mädchen sie wurden 2-3 Tage vor dem ES gezeugt

Ich glaub daran das es stimmt :-)

Beitrag von karra005 25.04.10 - 10:02 Uhr

Da man nur mit sehr aufwendiger Untersuchung den ES auf den tag genau bestimmen kann, kann ein Laie den ES nicht auf den Tag genau bestimmen, also demzufolge auch gar nicht sagen, ob man am Tag des ES sex hatte oder nicht.

Es ist zwar erwiesen dass weibliche Spermien länger leben, was aber nicht heißen muss, dass sie auch länger "befruchtungsfähig" sind. Überlebensfähig sein und befruchtungsfähig sein sind zwei völlig unterschiedl. Dinge. Das sollte man nicht vergessen.

Ich glaube an den Quatsch nicht.
Ich weiß ganz genau wann ich meinen ES hatte und bekomme ein Mädchen obwohl ich Sex am Tag des ES hatte.
Woher ich das so genau weiß?
Ich bin ungeplant schwanger geworden. Habe die Pille mitten im Zyklus angefangen zu nehmen und hatte ca. 12 h vor Wirksamkeit der 7.Pille ungeschützten GV. Davor hatte ich nämlich 4 Wochen keinen Sex und während der restlichen Pilleneinnahme habe ich keine Fehler gemacht, daher schließe ich einen späteren/früheren ES aus.

Beitrag von tweetiex80 25.04.10 - 10:05 Uhr

Hallo,

ich würde es so schreiben:
Die Wahrscheinlichkeit ist höher, dass man einen Jungen bekommt, wenn man am ES Sex hat.

Aber trotzdem werden auch Mädchen am ES gezeugt und auch Jungen, wo die Empfängnis weit vorm ES stattgefunden hat ;)

Lg

Beitrag von axaline 25.04.10 - 10:13 Uhr

Du hast es schon richtig geschrieben !

EHER ein Junge am Tag des ES. Nicht Zwangsläufig !
Es gibt eben auch schnelle Mädels (am Tag des ES) und Jungs mit Durchhaltevermögen (vorm ES) ;-)#rofl !

Statistiken zeigen, daß die Wahrscheinlichkeit am ES einen Jungen zu zeugen höher ist, als die ein Mädchen zu bekommen, mehr nicht !

Gruß Janine (38+1)
mit Junge vom Tag des ES !

Beitrag von jayda2009 25.04.10 - 10:16 Uhr

hi

also unser sohn wurde AM es gezeugt. habe damals schon nfp gemacht und wusste genau, wann mein es stattfindet.

als nächstes wollten wir halt gerne ein mädel und haben das letzte mal 2 tage VOR es sex gehabt und tata...





es wird ein mädchen.

ob es an der methode lag, keine ahnung. aber es ist erwiesend, dass die männlichen spermien halt schneller sind dafür aber die weiblichen größer und robuster und länger überleben.

lg jayda

Beitrag von lunamaus82 25.04.10 - 11:06 Uhr

Hallo,

wir haben eine Insemination machen lassen, also wurden die #schwimmer direkt am ES in meine Gebärmutter gespritzt... Und wir bekommen ein Mädchen #verliebt
Allerdings gab es keine schnellbeweglichen #schwimmer, vielleicht deswegen??? #gruebel

Lg Luna

Beitrag von cave 25.04.10 - 11:23 Uhr

Unsere Tochter wurde 3 Tage vor dem ES gezeugt (2,5 Jahre alt) und unser Söhnchen in meinem Bauch wurde am Tag des ES gezeugt ;-).

LG
Cave

36. SSW