Juhu endlich mal ne Nacht mit mehr Schlaf *SILPOP*

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von gg82abt 25.04.10 - 10:25 Uhr

Guten Morgen zusammen,

bin ich glücklich heute.
Nach zig Nächten mit Stundenlang versuchen unseren Knirps wieder schlafend ins Bett zu bringen ohne das er direkt wieder wach wird und brüllt gabs endlich wieder ne "gute" Nacht.

Habe beobachtet das unser Zwerg sich seitlich dreht und so auch schläft daher hab ich es gleich beim ins Bett bringen so gemacht das ich ihn in die Seitenlage brachte, ihn stabilisierte (damit er nicht gleich kippt) und siehe da kein weinendes /brüllendes Kind sondern zufrieden schlafend.
Allerdings biegt er den Kopf so arg nach hinten #zitter

Nun ja nach jeder Flasche ihn wieder so rein ins Bett und bis auf 2mal hunger in der Nacht brauchte ich nicht aufstehen #ole #huepf

Daher dann auch an alle Muttis auf Schlafentzug den Tip probiert aus wie sich euer Krümel verhält wenn die Schläfposition verändert wurde. Vllt. hilfts

Puh wurde lang

#sonne Gruß Simone

Beitrag von lumani 25.04.10 - 10:50 Uhr

Hi

Ja unsere schläft Nacht nach dem Stillen auch besser wieder ein und weiter wenn ich sie auf die Seite leg...da rudert sie dann nicht so mit den Händen und ist einfach viel entspannter

LG