Aquaplay Bei diesem Wetter

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von laraluise 25.04.10 - 10:52 Uhr

Hallo

Mein Sohn Flinn ist jetzt 3 Jahre alt und bettelt schon seit 2 tagen ob er im 'Garten Aquaplay spielen darf .

Was meint Ihr ?

Bei uns ist es so 22 Grad warm also schon sehr warm .

Würdet Ihr Ihn schon lassen ?;-)

Beitrag von nightwitch 25.04.10 - 10:55 Uhr

Klar,

warum nicht?

Gruß
Sandra

Beitrag von hailie 25.04.10 - 11:49 Uhr

was spricht dagegen?

lg

Beitrag von maschm2579 25.04.10 - 12:32 Uhr

Klar,

viel Spaß beim panschen und planschen #freu

lg Maren

Beitrag von muffin357 25.04.10 - 12:46 Uhr

meine zwei nachbarskinder liegen mit heftigster grippe flach und haben vor ein paar tagen damit gespielt, -- es ist eindeutig nix angestecktes, sondern verkühlt, ---

bedenke, dass der boden noch saukalt ist, --- klar, sind 22 grad in der sonne was tolles, - aber dein kind sitzt mit nassen beinen+hintern auf 8grad kaltem boden ....

lg
tanja

Beitrag von raffimaus 25.04.10 - 13:31 Uhr

Hi,

klar, mit einer Wasserhose und Gummistiefeln geht das!!!!!
Meine Tochter hat gestern auch das Wasser in der Vogeltränke (frisches Wasser) für sich entdeckt.

Viel Spaß!!!!

LG raffimaus;-)