Puky Wutsch oder gleich Puky Laufrad?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mejemiigiz 25.04.10 - 11:08 Uhr

Hallo ihr lieben :)

Wir wollen unserem Sohn eins der oben genannten Fahrzeuge kaufen. Ich bin aber recht unsicher welches.
Ich muss dazu sagen das mein Sohn ca.86cm groß ist und das Wutsch irgendwie "zu klein" aussieht.

Könnt ihr mir ein Tip geben? Ich möchte natürlich das er sein Fahzeug etwas länger hat und nicht gleich rauswächst.

Also was meint ihr?

#danke euch schon im Voraus!

GLG

meri + Abdurrahman :-p

Beitrag von doreensch 25.04.10 - 11:19 Uhr

wenns zu groß ist nutzt das auch nichts, da er dann damit nichts anfangen kann. Geh in den Laden und setz ihn halt mal auf beide drauf

Beitrag von hailie 25.04.10 - 11:32 Uhr

mit 18 monaten würde ich das puky wutsch kaufen.

lg

Beitrag von maschm2579 25.04.10 - 12:32 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist ca 84 cm und das Wutsch ist jetzt zu klein. DAs ist ein Geschenk zum ersten Geburtstag aber danach würde ich davon abraten.

Sie färht seit Ihrem zweiten Geb Laufrad. Wie der Teufel #schwitz

lg Maren und Hannah *12.3.08

Beitrag von muffin357 25.04.10 - 12:44 Uhr

hi,

setz ihn doch auf ein laufrad drauf im laden? -- also julian wird nächste woche 2 und er ist noch zu KLEIN für alle Laufräder gewesen und beim kleinsten Puky kommt er geeeeeeeerade so auf den boden ....

also klar: aus dem wutsch wird dein kind bald rauswachsen -- hat es denn ein bobbycar? -- aber ich denke mal, ins laufrad reinzuwachsen geht noch ein paar monate und dann ist der sommer vorbei, - das müsst ihr euch überlegen ...

lg
tanja

Beitrag von sim375 25.04.10 - 13:00 Uhr

Unser Sohn ist jetzt 21 Monate alt und fährt Laufrad wie ein Blitz. Er hat aber schon seit 6 Monaten ein Wutsch und hat damit in der Wohnung reichlich üben können. Sein Wutsch benutzt er in der Wohnung immer noch.

Größe von 86 cm sagt übrigens nicht viel aus, denn es kommt nicht auf die Gesamtgröße an, sondern auf die Beinlänge. Mein Sohn ist jetzt knapp 90 cm und kommt bei seinem Kettler Speedy gut mit den Füßen auf die Erde. Das kleine Puky, wäre bei ihm schon zu klein und das LR1 zu groß. Daher haben wir auch das Kettler geholt.

Geh in ein Fachgeschäft und lass ihn Probesitzen. Dann wirst du auch eine richtige Entscheidung treffen können.

Beitrag von sunflower.1976 25.04.10 - 15:11 Uhr

Hallo!

Unser großer Sohn hatte erst ein Bobbycar und dann das kleinste Laufrad von Puky. Unser kleiner Sohn wird nach dem Bobbycar auch irgendwann das Laufrad bekommen. Hätten wir kein Bobbycar, wäre das Wutsch sicher nicht schlecht, aber ein zusätzliches "Fahrzeug" finde ich unnötig.

LG Silvia

Beitrag von loonis 25.04.10 - 19:22 Uhr




da würde ich gleich das Puky LRM holen.

Vom Wutsch hat man leider nicht lange etwas.

Unserer Tochter passte zum 2.Geb. schon das Puky LR1

LG Kerstin

Beitrag von luzie2 25.04.10 - 23:22 Uhr

Hallo,
also unser Sohni (2,5J) fährt immer noch super mit seinem Wutsch herum. Mika ist knapp 93cm. Ein Bambino Laufrad hat er zu Ostern bekommen, und dies paßt super (Sattel läßt sich auch verstellen). Er düst jetzt abwechselnd mit den beiden Sachen herum.

LG
Kiki