Hilfe gegen böser Übelkeit...?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chrissy87 25.04.10 - 11:34 Uhr

Hallo Ihr Lieben...hoffe Euch geht es gut? Mir geht es seid gut 3 Wochen einfach nur ätzend#schmoll...mir ist den ganzen Tag Spei übel, kann mich zu nix deshalb hochraffen#aerger...habt Ihr Tipps was ich gegen die Übelkeit machen kann?

Danke schonmal im vorraus für Antworten, schönen Sonntag Euch noch und geniesst die Sonnenstrahlen #sonne

LG Chrissy87

Beitrag von saskia33 25.04.10 - 11:39 Uhr

Nausan
Ingwertee


lg

Beitrag von saskia33 25.04.10 - 11:40 Uhr

http://www.hallo-eltern.de/m_schwanger/uebelkeit2.htm

Beitrag von chrissy87 25.04.10 - 11:43 Uhr

#danke

Beitrag von miomeinmio 25.04.10 - 11:43 Uhr

Du meintest wohl:

Nausyn von Weleda.

Das nehme ich auch. Hat mir sowohl meine Hebamm als auch Ärztin empfohlen. Alle 2 Stunden ein Tablette und es ging nach 2 Tagen weg bei mir.
Kannst einfach in der Internetapotheke bestellen.....

Beitrag von chrissy87 25.04.10 - 11:45 Uhr

Dankeschön...ich such gleich mal danach..schönen tag noch..;-)

Beitrag von susi3012 25.04.10 - 12:30 Uhr

Hallöchen,

ne Freundin ist ne PKA und die sagte mir, Pfefferminzbonbons, Ingwer aber in Maßen und Multivitaminsaft (der hat super geholfen) #;-)
Hoffe ein´s der aufgezählten Dinge helfen dir.#klee

LG
Susi

Beitrag von kate34 25.04.10 - 18:51 Uhr

Bei mir helfen Bananen und Nausema (Vitamin B6 Präparat, davon haben manche Schwangeren einen Mangel) ansonsten nehme ich noch Eisenbrausetabletten. Und ich lege mir nachts immer schon was zu essen ans Bett, damit es gar nicht erst so schlimm kommt.
Aber da muss leider jede ihr Geheimrezept finden.

Grüße
Kate