Umfrage: wann kamen eure Mäuse zur Welt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happyday0110 25.04.10 - 11:54 Uhr

Hallöchen ...

heute bin ich schon in der 39. SSW #huepf

Man stellt sich natürlich langsam die Frage :
wann geht es wohl los? #kratz
Wann sind eure Zwerge so zur Welt gekommen?
Was hattet ihr für Voranzeichen? (Übelkeit, Übungswehen etc.?)

Freue mich auf eure Berichte...

Einen wunderschönen sonnigen Sonntag
Happyday (39. SSW)

Beitrag von sf1606 25.04.10 - 11:59 Uhr

Halllo!

Mein Großer kam bei 38+3 - ohne irgendwelche Voranzeichen. Ich musste abends vor dem Zubettgehen plötzlich nochmal "groß", das war das einzig Ungewöhnliche. Drei Minuten später ist mir dann im Bett die Fruchtblase gesprungen und einige Minuten darauf kam die erste Wehe. Knapp sieben Stunden später hielt ich Alex schon im Arm. #verliebt

Dieses Mal habe ich noch viiiiiele Wochen vor mir bis zum ET (28.10.2010), aber ich bin jetzt schon gespannt, wie und wann es dieses Mal losgehen wird. :-D

Ich wünsche Dir schonmal alles Gute für die Geburt!

LG
Silke

Beitrag von .mami.2010. 25.04.10 - 12:01 Uhr

Huhu,

mein Sohn kam bei 39+0 zur Welt und Anzeichen...

Wehen seid Nachts die stärker wurden,

gegen 5.30 Uhr Durchfall,

dann 6 Uhr Wanne, schlimmere Wehen,

8 Uhr im KH und 2 Std. später war er da.

lg

Beitrag von julian079 25.04.10 - 12:06 Uhr

Mein 'Sohn (3 Jahre) kam 8 Tage früher zur Welt. Ich war bei meinen Eltern und mir ist die Fruchtblase geplatzt#schock
Tja dann kam der Krankenwagen und ich bin ins KH.
Das war um 19 Uhr....um 3:33 war er dann auf der Welt! Aber die erste Wehe bekam ich erst so gegen 23 Uhr!#schein

Beitrag von bjerla 25.04.10 - 12:10 Uhr

Meine Tochter kam bei 39+6. Vorzeichen: als man mich auf den OP schnallte und sagte, wir fangen denn mal an ;-) #rofl

LG und eine schöne Geburt.

PS: Ende der 38.ssw hatte ich schon alle 10min schöne Wehen und mein FA war optimistisch, aber getan hat sich letztlich nix von allein. #schmoll

Beitrag von dynastria 25.04.10 - 12:13 Uhr

Unsere Kleine kam vor 3 Tagen bei 38+3.

Ich war am Vortag hundemüde und richtig schlapp, hatte das aber absolut nicht in Verbindung gebracht.
Mein Slip war mehrmals feucht, hatte nen Blasenriss.

Wurde dann am nächsten Tag eingeleitet.


LG, Dynastria + Elea Helen (3 Tage alt)

Beitrag von cleomio 25.04.10 - 12:23 Uhr

hallo,

mein kleiner kam genau 1 woche vor termin

mir ging es echt gut und ich liebte es schwanger zu sein#verliebt, aber 4 tage vorher hatte ich dann überhaupt keine lust mehr:-p!!! ich wollte meinen kleinen endlich in den armen halten!

am tag vorher hatte ich einen extremen nestbautrieb-anfall
alles wurde auf vordermann gebracht, alles geputzt (sogar lichtschalter#rofl)

übungswehen hatte ich so direkt keine, zumindest sind sie mir nicht aufgefallen

und
meine katze ist mir nicht mehr von der seite gewichen, den ganzen tag vorher schlich sie um mich herrum, sah mich mit großen augen an.

alles gute
lg
cleo

Beitrag von susi3012 25.04.10 - 12:26 Uhr

Juhu,

ich war in der 38. SSW und hab ab Sonntag´s nix mehr essen können #:-(
Hatte dann die Nacht von Sonntag auf Montag immer mal wieder starkes ziehen im Kreuz, dachte mir, naja endlich senkt sich mal der Bauch (denn meiner war direkt unter der Brust)#kratz
So Montag auf Dienstag (39. SSW) waren meine Kreuzschmerzen kaum noch auzuhalten, so dass wir Mittags um 14.30 in KH gefahren sind, MuMu war dann schon 8 cm offen und dort platzte dann auch die Fruchtblase.#schwitz
Ging dann ganz schnell unser Sohn kam dann um 16.22 Uhr auf die Welt ohne irgendwelcher Probleme...#freu
#verliebt
Also wie schon geschrieben, er kam genau ein Woche früher...#kratz
Naja... bin ja mal diesmal gespannt wie´s abläuft.#zitter hoffentlich kommen wir da nicht zuuuu spät.#;-)
LG
Susi

Beitrag von happymomi 25.04.10 - 12:41 Uhr

also unser schatz jonas(ein jahr)
kam 2 tage vor et,war der kleine da.

an dem samstag vorher den ganzen tag kh und in der nacht auf sonntag um 6uhr 30 waren wir im kh und knapp 2 std war er da.

hatte am abend schon immer bisl gemerkt was eigentlich nicht war seither,dachte doch nicht das es wehen waren.

konnte die nacht auch nicht wirklich schlafen,
bin aber nachdem aufstehn noch baden und hinterher sind wir ins kh gefahren.

ruck zuck war er da,solange gewartet auf den,ganze neun monate.:-D

Beitrag von bluesky2525 25.04.10 - 12:46 Uhr

Hallo

bei mir kamen beide eine Woche eher zur Welt und beide auf einen Donnerstag :-)
Deshalb ist dieses mal mein Tipp das unser dritter Sohn am 27.05.10 zur Welt kommt :-)
Bin mal gespannt was stimmt. Mein Mann Tippt auf einen Tag früher 26.05.10 da er selbst an diesem Tag Geburtstag hat!!

Ich hatte keine Vorzeichen im normalen sinne. Bei Maximilian hab ich eine Woche zuvor ein Brunch abgesagt mit der Begründung das da unser Sohn zur Welt kommt.

Und bei beiden Geburten kam alles ganz plötzlich die Wehen setzten ein und innerhalb von etwas unter 3 Stunden waren meine Mäuse da :-)

LG
Silvia

Beitrag von akak 25.04.10 - 14:00 Uhr

37. SSW - ohne Vorzeichen. Ich ging duschen und danach platzte die Fruchtblase. Alles Gute.

Beitrag von gingerw 25.04.10 - 18:39 Uhr

Hallo!!!!

Bei der großen wurde 10 Tage vor Termin eingeleitet hat nach der einleitung mit Gel ca. 4 Stunden gedauert bis sie da war.

Und bei meinem Sohn ging es bei 36 +3 los das ich abends so ca. 20 Uhr unter der Dusche Wehen bekommen habe und wir sind dann um 23.30 in der Klinik gewesen und um 3.16 war der kurze da.

Lg Janina mit Nathalie 9 Fabian 5 und evtl. #baby-Girl 23. SSW.

Beitrag von valencia22 25.04.10 - 18:47 Uhr

Huhu

Meiner kam bei ET+12 zur Welt, sollte einen Tag vorher eingeleitet werden und bekam dann aber natürliche Wehen.