Gefährlich für mich ?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von bhiala 25.04.10 - 12:00 Uhr

Guten Morgen,

mich und meinen Freund beschäftigt seit donnerstag nachdem wir die arztpraxis verlassen haben eine Frage. die kam mir natürlich beim Arzt nicht in den Sinn. Das tote baby ist das jetzt ja scheinbar schon einige Tage in meinem Bauch :-( und es gibt ja sowas wie Leichengift und so #heul ist das nicht eigentlich gefährlich für die Mutter wenn sie tagelang ein totes baby im bauch trägt ? :-(

Weiss darüber jemand von euch bescheid ? :-(

lg diana #heul

Beitrag von mona1879 25.04.10 - 12:20 Uhr

wie alt ist denn dein baby?

also mir wurde gesagt, es wäre kein problem so drei vier wochen lang. meine tochter war schon eine woche tot als ich sie still geboren haben und in meinem blut konnte nichts nachgewießen werden. mein körper hatte das noch nicht gemerkt. das fruchtwasser ansich ist steriel und deshalb findet keine verwesung wie an der luft statt.

lieben gruß
mona

Beitrag von bhiala 25.04.10 - 17:27 Uhr

Ich bin in der 10 ssw .... :-( und fühle mich noch so normal schwanger :-( ich finde es sooo furchtbar. Ich will das nicht #heul

Beitrag von rosarose2 25.04.10 - 12:24 Uhr

das tut mir leid:( habe auch eine fg hinter mir. In welcher ssw bist du denn? Hat dir der arzt keine medis gegeben, um die fg zu "beschleunigen"? Mach dir keine sorgen wegen leichengift, hatte mir auch sorgen gemacht, aber der arzt sagte, dass man sich darüber überhaupt keine sorgen machen muss.

LG

Beitrag von griesklein 25.04.10 - 12:39 Uhr

hatte auch eine (mehrere) FG insgesamt hatte ich immer die krümels 1-2wochen im Bauch rum getragen :-(

Alles gute

Beitrag von -mell1982 25.04.10 - 21:54 Uhr

Nein, es ist nicht gefährlich für dich weil das wohl nicht geht das leichengift im Bauch, frag mich nicht wie genau aber das hat meine Frauenärztin auch gemeint.

Beitrag von qrupa 26.04.10 - 11:47 Uhr

Hallo

nein, das ist nicht gefährlich. Du solltest zwar trotzdem auf die Signale deines Körpers achten falls du Fieber oder extreme Schmerzen bekommst, aber in 9 von 10 Fällen passiert da gar nichts, selbst wenn es manchmal mehere Wochen dauern kann bis ein natürlicher Abgang einsetzt

LG
qrupa

Beitrag von bhiala 26.04.10 - 13:21 Uhr

ich muss nicht auf einen natürlichen abgang warten... es wird morgen geholt :-(

Beitrag von qrupa 26.04.10 - 13:39 Uhr

Hallo

dann ist es soweiso kein Problem. Selbst wenn du warten wollen würdest würde da nichts passieren.
Weißt du welche Rechte du alles hast? Hebammenbetreuung/ die Überreste mitnehmen um sie zu Hause zu besrtatten,...

LG
qrupa