Ich könnte nur noch kotzen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yvanja 25.04.10 - 12:20 Uhr

Ich bin sooooooo sauer auf meinen Körper!
Bin im 10.ÜZ und habe mit Puregon die Eireifung hervorgerufen und dann den ES ausgelößt.Dann geherzelt nach Plan.
Und jetzt das!!!!!

Bin gestern abend schon mit mulmigem Gefühl ins Bett.Und heute morgen drücke die Blase so sehr das ich aufs klo bin und zack*schock*da war die olle Emma da.Ich hätte am liebsten losgeschrien,konnte ich aber net weil alle noch schliefen und meine Schwiegermutter übers WE bei uns ist.

ICh dann erst mal wieder ins bett weiter geschlafen und morgens dann meinem Schatz gesagt das das ganze gespritze umsonst war.Das ganze gequäle und überwinden die Spritze zu setzen.
Jetzt haben wir den ES schon ausgelößt und dann erst nix.ICh könnte echt nur noch gotzen und heulen.
ICh hab echt gedacht es hat dieses mal geklappt weil ich diese Woche am DO ab 17 uhr ständig brechen mußte.Aber mein Körper hat mir dieses mal echt was vorgespielt.Hatte die ganze Zeit ziehen und stechen und andere Symtome die auf eine SS hinweisen hätten können.

Jetzt heißt es halt morgen in der Kiwu anrufen und am 14.ZT einen termin machen und ein REzept für Puregon noch anfordern und gleich nachfragen mit wieviel Einheiten ich anfangen soll.Aufgehört haben wir ja mit 70Einheiten.

Aber ich geb nicht auf und hoffe das meine Eileiter durchgängig sind und wir nicht auch noch das machen müssen.Den das hat die FÄ von der Kiwu mich letzes mal gefragt ob das schonmal gemacht worden ist.
Wer hat damit erfahrung und kann es mir sagen was da auf mich zukommen würde.

LG eure überaus traurige und kopfhängen lassende Yvonne