Sojamilch und häufiger Stuhlgang?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anony25 25.04.10 - 12:32 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wir haben vor ca. 4 Wochen unseren Sohn Tom (7,5 Monate), auf anraten einer Homöopathin, auf Sojamilch umgestellt. Nun hat er seit ca. 1 Woche täglich bis zu 5 mal Stuhlgang. Der ist nicht breiig sondern normal, aber eben sehr häufig. Er hat nun auch schon nen wunden Po mit kleinen Frieseln. Hoffe er hat kein Soor, aber das lass ich morgen vom KiA abklären.

Also nochmal die eigentliche Frage, kann der häufige Stuhlgang von der Sojamilch kommen??? Ist das normal?? Mach mir langsam ein bisschen nen Kopf. Er trinkt auch gut seine Milch, also denke ich eigentlich auch nicht das er Durchfall hat.

Wär toll wenn jemand nen Rat hätte bzw. ne Antwort ;-)

LG
Conny und Tom (*04.09.2009)