Nochmal wegen Spucken.......

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hellokitty27 25.04.10 - 12:58 Uhr

Hallo ihr!

Sorry ich bins schon wieder.
Habe jetzt von Beba die AR Nahrung probiert weil unsere Tochter so extrem spuckt und ich sie jede Stunden mind 1 mal umziehen muss im Moment.
Die erste Flasche war echt gut mit der AR, kam direkt ein Bäuerchen und sie hat nicht gespuckt, auch nach der Flasche nicht, als sie zum schlafen lag, nix!
Doch heute Nacht bei der 2ten Flasche spuckte sie plötzlich doch wieder fast so wie vorher bei der Pre...
Versteh das irgendwie nicht, ob diese AR Nahrung Quatsch ist und nix bringt??!! #kratz

Ist das von euch auch schonmal jemandem "passiert"?

Lg

Beitrag von saskia33 25.04.10 - 13:07 Uhr

http://www.still-blog.de/stillen/hilfe-mein-baby-erbricht-sich/

Bezieht sich zwar aufs Stillen,gleiche gillt aber für Flaschenkinder auch!

lg

Beitrag von tanteju78 25.04.10 - 14:25 Uhr

Hallo,

ich habe auch ein Spuckkind, aber da der Kliene wunderbar gedeiht (er wiegt mehr als der Große Bruder (der NICHT gespuckt hat) damals), warte ich einfach ab---wenn er irgendwann mal Brei usw isst, wird das spucken nachlassen.

Ich habe übrigens mittlerweile an die 30 Lätzchen zu hause, da es einfacher ist, lätzchen zu wechseln, als komplett umzuziehen. Und wenn mal ein wenig auf seine Hose kommt--na und? Solange die nicht ganz durchnässt ist, lässtr err die an...

LG,
Ju

Beitrag von maike.171 25.04.10 - 21:07 Uhr

vll trinkt sie zuviel ...setz doch ab und zu mal ab und macht mehrere bäuerchen!
man sagt auch es kommt das raus was zu viel ist!
spucken selber ist eig nicht schlimm!ärgerlich nur die viele arbeit für die mama^^

Beitrag von maike.171 25.04.10 - 21:09 Uhr

achso habe gerade auch gesehe das dein mäuschen noch sehr klein ist!trinkt sie sehr schnell und hastig???dann sprech deinen kinderarzt bitte mal auf blockarden an...das haben kinder oft von der geburt!dann sind wirbel ausgeränkt mein sohn hatte das auch!
die trinken sich dann die schmerzen weg!

Beitrag von marienkaefer74 25.04.10 - 22:40 Uhr

Hallo,

vielleicht trinkt sie zuviel und spuckt das dann wieder aus?

LG