Chamomilla C30 oder D6?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von engel_in_zivil 25.04.10 - 13:00 Uhr

Hallo!

Unser kleiner Mann ist 3 Monate und 11 Tage alt und scheint seinen ersten Zahn zu bekommen (unverkennbare weiße Selle am Zahnfleisch, rote Bäckchen, erhöhte Temperatur,Sabbern und er nimmt alles in den Mund was geht).
Witzigerweise ist es ein Eckzahn, der da durchbricht. Da kommt er wohl nach seinem Papa, denn der hat auch als erstes seine Eckzähne bekommen. Das wird sicher lustig aussehen :-D

Nun ist er manchmal auch etwas unleidlich, er scheint Schmerzen zu haben. Daher wollen wir ihm Globuli zur Abhilfe geben. Chamomilla soll da ja wahre Wunder wirken.

Nun die Frage: lieber die Potenz C30 oder D6. Von Freunden, Bekannten und Familie wurden mir diese beiden Potenzen empfohlen. Beide haben wohl gut geholfen.

Aber worin besteht der Unterschied?
Ich meine mich zu erinnern, dass die D-Potenzen auf der rein körperlichen Ebene wirken und die C-Potenzen körperlich und seelisch...?

Welche könnt ihr empfehlen? und hat jemand Erfahrungen mit Kamistad Gel für Babies zum Auftragen auf den Kiefer?


Danke schonmal für die Antworten!

LG

Beitrag von katejones 25.04.10 - 13:09 Uhr

Huhu,
mein HP sagt immer: C30 wär am besten, weils schneller wirkt. Bei den D-Potenzen, meint er, wärs bei manchen Beschwerden so, als ob man mit nem Taschentuch versucht, den Wind aufzuhalten - da müsse man oft mehrmals geben, bis es wirkt.
Ich besorge fast alles nur noch in C30, bis auf die Sachen, wo ich weiß, dass sie bei uns auch in niedrigeren Potenzen wirken.
Probier mal aus, bei welcher die Beschwerden schneller weg sind.
LG,
Miri #stern

Beitrag von engel_in_zivil 25.04.10 - 16:27 Uhr

danke für deine antwort. ich rufe morgen nochmal meine hebi an. aber c30 scheint dann ja doch besser zu sein.

lg

Beitrag von kikiy 25.04.10 - 13:52 Uhr

Liebe TE!

Bitte gib nichts auf diese Antwort,sondern stell deine Maus einem guten Homöopathen vor!

Beitrag von katejones 25.04.10 - 14:12 Uhr

Bitte gib nichts auf diese Antwort, denn es ist eine reine Racheantwort. (siehe ein paar Beiträge obendrüber :-) )
Viele Grüße,
Miri #stern

Beitrag von muffin357 25.04.10 - 14:32 Uhr

dem schliesse ich mich an ... abgesehen davon, dass ich es erstmal mit osanit versuchen würde. -- naja, - falls es wirklich die zähne sein sollen, was ich wirklich nicht glauben kann mit 3 monaten ...

Beitrag von engel_in_zivil 25.04.10 - 16:25 Uhr

doch es sind die zähne! der erste eckzahn kommt gerade durch. ich wüsste nicht, was da sonst durschauen sollte...

übrigens gibt es auch kinder, die bereits mit einem zahn geboren werden. genauso, wie es kinder gibt, bei denen keine (!) zähne angelegt sind!


aber danke für die antworten. ich rufe morgen nochmal meine hebi an, die ist expertin auf diesem gebiet und dann werd ich mal sehen, welche potenz sie mir empfiehlt.


lg