mein zb, was sagt ihr dazu?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anjali20 25.04.10 - 15:15 Uhr

hallo!
schaut mal, was meint ihr?
mittwoch die pest, oder?
die tempi geht ja eher runter als hoch #schmoll


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=501270&user_id=877079

Beitrag von larimee 25.04.10 - 15:54 Uhr

Wow, dein ES war ja sehr spät! Aber bis Mittwoch sind noch ein paar Tage, da kann man noch nicht sagen ob die Pest kommen wird. Gibt genug Schwangere, bei denen die Kurve nicht "perfekt stetig nach oben" ging, so lang die Tempi über der CL bleibt, kannst du hoffen ;-)
Viel Glück! #klee

Beitrag von anjali20 25.04.10 - 16:26 Uhr

jaaaa, zt 103!
endlich...
bin gespannt, was der fa sagt.
aber ich wär echt gern schnwanger, die kurve ist halt leider nicht bombig und bisher waren die tests alle negativ!

Beitrag von larimee 25.04.10 - 16:43 Uhr

Hast du immer so lange Zyklen? Oder hast du grad erst die Pille abgesetzt? Die Tests bis jetzt würd ich gar nicht so ernst nehmen, is ja noch viel zu früh.. Bei vielen Schwangeren zeigt der Test erst ab NMT positiv an, bei manchen sogar noch später - wie gesagt, noch alles offen ;-)
Wann hast du denn FA Termin?
Lg

Beitrag von anjali20 25.04.10 - 16:50 Uhr

ne, das ist erst der zweite zyklus nach der pille. der erste war ganz normal.
ich hab kaum mehr hoffnung diesen zyklus, würde mich aber so freuen!
ich habe am freitag termin. oh man :)
wär sooooooo toll, wenn ich noch positiv testen könnte!

Beitrag von anjali20 25.04.10 - 16:51 Uhr

wie läuft es eigentlich bei dir?

Beitrag von larimee 25.04.10 - 17:00 Uhr

Naja, also zuerst muss ich mal sagen, dass mein Freund und ich nicht am "Kind planen" sind und um den ES meistens verhüten - aber eben auch nicht immer, weil wir ein Kind trotzdem mit Freuden annehmen würden. Wir sind halt noch recht jung und sehen das ganze deswegen ziemlich gelassen ;-) Wenn ich schwanger werden sollte, dann würden wir uns natürlich riesig freuen (Rahmenbedingungen passen auch alle), aber wir haben auch nichts dagegen wenn wir noch eine Zeit lang zu zweit sind für Urlaube und so - geht aber mit Kind später natürlich auch.

In dem Zyklus is es so, dass wir um den ES einmal ungeschützen #sex hatten, die Möglichkeit für eine SS besteht also, aber ich werd auf jeden Fall den NMT abwarten bevor ich teste oder so ^^ Hab auch nicht wirklich Anzeichen, außer vermehrten Ausfluss (kann aber angeblich auch PMT sein).

Also wenn du bis Freitag weder die Mens bekommst noch positiv testest, würde ich beim FA einen Bluttest machen lassen, der stimmt dann sicher! Hoffentlich hats geklappt ;-)

Beitrag von anjali20 25.04.10 - 22:17 Uhr

ich drück dir die daumen :)
find es toll, dass ihr da so gelassen rangeht!
ich bin gespannt, was diese woche wird....
ich hoffe nihcts im sinne von keiner mens ;)