Was meint ihr dazu?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von swana36 25.04.10 - 16:32 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage an euch:
Mein Zyklus diesen Monat ist etwas verschoben irgendwie am anfang dachte ich das ich gar keinen ES haben werden, hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=502886&user_id=903389

Am 28.03. hatte ich den ersten Tag meiner Regel, wenn mein Zyklus normale 29-30 Tage gewesen wäre wie die Monate zuvor auch, hät rein rechnerich gesehen um den 11.04. meinen ES haben müssen.
Da meine Linie aber do dümmlich verlief dachte ich: "Ok, das war´s diesen Monat kein ES!" :-(

Aber naja ist halt so die Natur wollte das eben. ^^
Dann aber eine Woche später Tempi anstieg.
Ups doch ES??? #schock

So nun nun sitzt ich hier. ^^
Eigentlich wenn mein Zyklus normale 29-30 Tage hätte, dann müsste ich heute meine Mens bekommen.
Bisher aber nix, ausser ab und an leichtes ziehen im Unterbauch, mir ist kühl ob wohl es heut sehr warm ist, irgenwie leichte anzeichen die ich immer 1-2 Tage vor meiner Mens habe.

Laut den ZB von Urbia müsste ich ja erst in einer Woche meine Mens bekommen.
Was meint ihr?
Irgenwie verwirrt mich das diesen Monat alles. #augen

Lg an alle und einen tollen Sonntagnachmittag noch.

Beitrag von rikarda 25.04.10 - 16:43 Uhr

Hi,

sieht alles super aus, Tempi steigt, Bienchen sitzen gut, müsstest in 2-3 Tagen testen können.

Viel Glück!!!!

LG Rikarda

Beitrag von tinaaic 25.04.10 - 16:47 Uhr

Bis jetzt siehts ja ganz gut aus. Kann aber durchaus sein, dass du die nächen Tage deine Mens bekommst.
Ich denke du bist jetzt ES +7, die Kurve sieht gut aus. Vielleicht hat sie einfach alles etwas nach hinten geschoben.