Grassmilben

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von julia76 25.04.10 - 17:12 Uhr

Hallo zusammen. ich habe mal folgende frage. und zear meine tochter 4jahre hat sehr helle haur ist diesbezüglich auch sehr empfindlich. In letzter zeit wird sie immer wieder von diesen grasmilben attackiert.. Ist es denn möglcih , das ich die viecher gestern abend in ihrer kleidung h waren. Normal dusche ich sie immer ab nur gestern nicht weil sie so sehr müde war. und zack hatte sie heute nacht wieder die ganzen bisse.

Beitrag von michi0512 26.04.10 - 13:01 Uhr

puh, vor jahren habe ich mir in der apotheke mal eine salbe mischen lassen weil ich seeeeehr unter bissen von dem viehzeugs litt.

hatte wunder gewirkt. war auch gar nicht so teuer - glaube 3 euro. war ne wund und heilsalbe mit irgendeinem besonderen zusatz.

glg