Krasser Schmerz über Steißbein? Brauner Ausfluss? Mitte 38.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von die_eine85 25.04.10 - 17:18 Uhr

hallo,

seid gestern abend habe ich immer wieder für einen kurzen moment einen richtig krassen schmerz über dem steißbein - fühlt sich an als wenn mir jemand mit dem elektroschocker eine rein drückt! beim stehen, gehen, liegen und sitzen, eigentlich egal was ich mache dieser schmerz kommt immer wieder und ist nur für 4-5 sekunden. ist nicht regelmäßig oder in abständen. hab aber gemerkt, das es jedesmal ist, wenn meine bauchmaus sich bewegt. Kennt das jemand oder weiß was das ist?

dann hab ich nochwas... war donnerstag beim fa und seid dem hab ich braunen ausfluss. nicht besonders viel und auch nicht dunkelbraun sondern hellbraun (sorry für die ausführliche beschreibung!).

weiß echt nicht, wie ich das alles deuten soll - bin nur fertig weil diese schmerzen mich ganz schön schlauchen. bin ehrlich gesagt froh, wenn die schwangerschaft vorbei ist.

liebe grüße und ein schönen abend...
janine, 37+4

achso, donnerstag war gmh auf 1/3 runter, kopf schwer abschiebbar und mumu finger durchlässig!

Beitrag von sammy111 25.04.10 - 21:52 Uhr

Hallo,

also ich denke die Schmerzen könnten Wehen/Senkwehen sein oder aber dein Krümel hat sich auch irgend einen Nerv gelegt und immer wenn es sich bewegt tut es dir weh.

Und der braune Ausfluß könnte vielleicht der Schleimpfropf sein. Denn der muß ja nicht unbedingt auf einmal kommen sondern auch über Tage hinweg immer wieder etwas.

Aber wie gesagt alles nur "könnte"

Wann hast du denn wieder nen Arzttermin? Dann kannst du da ja fragen oder einfach anrufen oder zwischendurch hingehen wenn du dir unsicher bist.


LG Gabi