Es hat geklappt! Wahrscheinlich!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rikchen2411 25.04.10 - 18:21 Uhr

Hey Leute!
Ich kanns kaum glauben. Nach 13 ÜZ hab ich heute einen positiven SST. Aber ich glaub es auch erst richtig, wenn mir meine FÄ das bestätigt. Ich habe echt noch Schiß #zitter #zitter das es nicht stimmt. Ich hab zwar bißchen ziehen im Unterbauch und leichtes spannen in der Brust, aber sonst nix. Was ist wenn ich mir das alles nur einbilde oder wenn ich es noch verlier. Oh Mann! Ich bin so voller Zweifel. Mein Männeke sieht das natürlich ganz locker. Er macht erst alle Pferde wild wenn die 12 Wochen um sind. Männer!
Das musste ich erst mal los werden. T'schuldigung für das #bla #bla
Danke für's zuhören/-lesen!

Beitrag von schatzi2005 25.04.10 - 18:24 Uhr

Ein leises #herzlich Glückwunsch. Ich drücke dir die Daumen das alles ok ist und alles gut geht.#klee

Ach ja, und Männer sind eben so... kenne das auch #verliebt

Beitrag von -gigi- 25.04.10 - 18:26 Uhr

Hey das freut mich für dich #ole Herzlichen Glückwunsch.

Aber ich kann dich gut verstehen, hab gestern positiv getestet, bin mittlerweile auch 3 Wochen drüber und hatte grad auf der Toilette so leicht bräunlichen Schleim auf m Papier #schock
Naja, aber wirklich viel hat das ja eigentlich noch nicht zu heißen.
Ich wünsch dir auf jeden Fall alles Gute und viele positiven Gedanken #klee

Beitrag von tschyna 25.04.10 - 18:27 Uhr

Hallo Rikchen!!!

Es wird alles gut gehen, bleib ruhig und denk an dein Baby.....

Alles wird gut

Sabrina

Beitrag von ina175 25.04.10 - 18:36 Uhr

Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Zeit. Ich durfte heute auch positiv testen #verliebt

Wie weit bis du? Ich bei ES+12. Werde morgen einen Termin vereinbaren.

Alles Gute

LG, Ina mit Marius und #stern#stern

Beitrag von rikchen2411 25.04.10 - 18:40 Uhr

Herzlichen Glückwunsch dir auch!
So genau weiß ich es gar nicht. Entweder ES 14 oder 20. Dadurch das ich mir all die Monate vorher so viel Streß gemacht habe, hatte ich diesen Monat gar nicht drauf geachtet.
LG

Beitrag von binchen-24 25.04.10 - 19:08 Uhr

Herzlichen Glückwunsch auch von mir!!
Hast du irgendwelche Anzeichen?? Ist dein ZS anders? Oder sonstiges?? Würd mi echt interessieren :-)

LG
Bine

Beitrag von rikchen2411 25.04.10 - 19:23 Uhr

Hallo Bine!
Ich hab seit einer Woche bräunlichen Ausfluß, aber nicht viel. Scheint wohl altes Blut zu sein. Ansonsten hab ich nur ein bißchen ziehen im Unterbauch und leichtes Brustspannen. Bis jetzt noch keine Übelkeit und ich hoffe das bleibt so.
Hast du denn auch schon Anzeichen oder wartest du noch?
LG

Beitrag von binchen-24 25.04.10 - 19:59 Uhr

Ich warte noch... bin ca. ES+10... hatte nach ES super viel gelblichen ZS, bei ES+8 dann überhaupt nix und jetz wieder gelblich. Kenn ich so nicht.
Heute bissl zwicken im UL + Brustspannen, aber das kann auch was anderes heißen :-)
Naja, mal abwarten, was anderes bleibt mir eh ned übrig :-)

Beitrag von ina175 25.04.10 - 20:50 Uhr

Sehr gut. Wir wollten eigentlich Pause machen doch mein ES kam früher #huepf Jetzt bin ich doch froh und hoffe dass alles gut geht.

LG, Ina

Beitrag von furby84 25.04.10 - 19:11 Uhr

Glückwunsch zum positiven Test #pro

Mach dich nicht so verrückt es wird schon alles ok sein... ich hatte an Kafreitag getestet und konnte erst 2Wochen später zu meinem FA und sie da alles i.O. und das Herzchen pochte schon fleißig... am 29.4. zweite Untersuchung und alles für Mutterpass machen ...

Wünsche dir alles gute und wegen den Anzeichen, ich hatte auch nicht mehr... nur Brustschmerzen und hier und da mal ein ziehen aber kein Vergleich zu den Vormonaten wo es nie geklappt hatte...

LG Pia

Beitrag von siena2005 25.04.10 - 19:22 Uhr

Herzlichen Glueckwunsch!!! Versuch dir nicht soviele Gedanken zu machen. Ich weiss leichter gesagt als getan. Leider kannst du nichts beeinflussen. Aber Kopf hoch und freue dich - du erwartest ein Baby. Das ist ein schoener Grund zur Freude.
Ich hatte erst ne Fehlgeburt im Maerz, bin jetzt in der 5.SSW und freue mich. Bin zwar nicht voller euphorie, aber muss man ja jetzt auch noch nicht. Das kommt wenn ich es sehe. ;-)

Liebe Gruesse
Claudia