schwanger trotz spirale?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sternchen2018 25.04.10 - 19:34 Uhr

hallo ihr lieben,
ich bin irgendwie verunsichert. ich habe mir letztes jahr eine kupferspirale einsetzen lassen. nun ist es so, dass ich dieses wochenende hätte meine tage bekommen sollen. gestern abend hatte ich eine ganz leichte schmierblutung und heute den ganzen tag nichts mehr. mir ist seit der nacht auch leicht übel, seit einigen tagen habe ich auch starkes brustspannen und ich habe im unterleib ein leichtes ziehen.
was denkt ihr dazu? könnte ich schwanger sein? oder sind es doch anzeichen, dass meine tage noch kommen?
danke für eure antworten
lg
stella

Beitrag von annabella1970 25.04.10 - 19:39 Uhr

Hallo Stellea,

das ist so gut wie ausgeschlossen. Sicher bist du nicht schwanger. Ich hatte sie 4 Jahre und es kann mal zu leichten Abweichungen kommen, da du ja keine Pille nimmst, wo der Zyklus meist pünktlich ist... Deine Mens wird kommen...

Beitrag von saskia33 25.04.10 - 19:41 Uhr

Meine Freundin ist trotz Spirale Schwanger gewesen ,ist also nicht unmöglich ;-)

lg sas