Schlimmer Heuschnupfen,was nehmt ihr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah05 25.04.10 - 19:53 Uhr

Guten Abend.
Ich habe ganz schlimm mit Heschnupfen zu tun und nehme normalerweise Cetirizin,Augen,- und Nasentropfen.Momentan nehme ich gar nichts,aber ich halte das einfach nicht mehr aus.
Tabletten möchte ich nicht nehmen,habe zu viel Angst,dass sie dem Baby schaden könnten,aber um Augentropfen und Nasenspray komme ich wohl einfach nicht drum herum,ich habs versucht,aber es ist die reinste qual.
Oder gibt es was Homeopatisches?
Was nehmt ihr denn so und was Hilft gut und schadet dem Baby nicht?
Gruss sarah
25ssw

Beitrag von hardcorezicke 25.04.10 - 20:00 Uhr

ich habe gestern homöopathie in der apo gesehen..

Klosterfrau Allergin Globuli

zum glück habe ich ruhe....

Beitrag von emmy06 25.04.10 - 20:01 Uhr

http://www.bbges.de/content/index889a.html


Hatte ich Dir das nicht schon einmal verlinkt? Wenn nicht, sorry - dann verwechsel ich Dich...


LG und gute Besserung

Beitrag von sara1988 25.04.10 - 20:04 Uhr

Also nasen duschen helfen, schüßler salze ( Nr.8), abend haare waschen, pollennetzt vor die fenster... naja und nicht so viel raus gehen.
Auch nasenspay und tropen sind glaub ich nicht ohne in der ss... würde mal mit deinen arzt sprechen.

Aber die oben genannten sachen lindern die symtome in der wohnung ungemein ;-)

LG

Beitrag von sarah05 25.04.10 - 20:06 Uhr

Viele Dank euch dreien.
Ich werde mich nach dem Klosterfrau mal erkundigen,vielleicht hilft das ja und die Globulies.
Danke.
Gruss

Beitrag von jessie27 25.04.10 - 20:15 Uhr

Hallo!

Ich nehme seit 3 Tagen das DHU Heuschnupfenmittel und das hilft mir wirklich. Ist Homöopathisch.

LG