Babysachen waschen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sternchen.83 25.04.10 - 19:58 Uhr

Hallo, ich wollte mal fragen, wann also welche SSW ihr anfangt die Babykleidung durchzuwaschen? Wir haben noch alles von Baby Nr. 1 :-)
40 ° Kurzprogramm dürfte doch reichen oder???

Lg

Beitrag von brille09 25.04.10 - 20:10 Uhr

Ich bin jetzt 33+0 und hab noch nichts gewaschen. Ich find es eklig, wenn es dann wieder so lang im Schrank liegt. Außerdem hab ich jetzt noch zu arbeiten und freu mich sicher, wenn ich auch noch im Mutterschutz ein bisserl was zu tun hab. Sonst häng ich da ja nur rum. Aber ok, bei mir wohnen Mama, Schwiegermama und Oma direkt in der Nähe und mein Mann ist auch schon ein "Großer" und kann die Waschmaschine bedienen. D.h. in der Not wird das Zeug erst gewaschen, wenn ich im KKH bin. Bei uns im KKH ist es nämlich unerwünscht, eigene Kleidung fürs Baby mitzubringen, weil wenn die Schwestern mal wickeln/waschen/umziehen, dann kommt einfach die ganze Kleidung "in die Tonne". Naja, außerdem sind die Sachen ja soooo klein und eine Maschine voll heller und eine voll dunkler Wäsche reichen sicher aus, sodass das ganze in 3 Stunden über der Bühne ist.

Beitrag von 19jasmin80 25.04.10 - 21:06 Uhr

Ich habe alles gewaschen nachdem ich es bekommen, gekauft oder vorgekramt hatte. Hab soweit es ging das meiste auf 60 Grad einmal durchgewaschen.

Beitrag von jeannylie 25.04.10 - 22:30 Uhr

Hallo,
bin jetzt 31. SSW habe alles fertig, alles gewaschen, Windeln im Schrank usw.
Habe alles bei 40 Grad und Trockner durchgewaschen.
Was das nicht überlebt, schafft es auch später nicht :-)

LG
Jeannylie

Beitrag von getmohr 26.04.10 - 07:31 Uhr

ich hab letzte Woche alles gewaschen, mein KS termin iost heute in 14 Tagen. Hatte auch noch viel von unserer Großen und habs nur schnell durchgewaschen, ist ja nix dran an den Sachen...

Beitrag von hoffnung2010 26.04.10 - 08:25 Uhr

hi,
also ich habe letzte woche, in der 33. ssw, angefangen zu waschen! - irgendwie sagte mir ne innere stimme, mach mal lieber jetzt schon :-)

hab da nich nur 2 maschinen zu waschen.... da sind ja die mullwindeln, die badetücher, die moltontücher, die schlafsäcke, das nestchen, die spannbettücher usw usw.... also alles hab ich nach wie vor nich gewaschen. halt eins nach dem anderen :-)

ich hab hier keinen weiter, der mir meine sachen waschen könnte, falls es eher losgeht - und männe würde mehr vernichten als alles andere #rofl vom bügeln will ich gar nich reden *gggg*

ich find es jetzt nich zu früh..... aber sieht halt jeder anders!

lg hoffnung2010, jetzt 34. ssw mit püppi #verliebt

Beitrag von emily1807 26.04.10 - 08:38 Uhr

ich bin heute 34+5 und hab Ende letzter Woche angefangen zu waschen. Muss nur noch das Bettzeug waschen.

Kliniktasche habe ich gestern gepackt, liegt aber daran, dass ich jetzt schon wehe und viel Ruhe und Schonung verordnet bekommen habe.


Bett muss Schatzi noch aufbauen

Beitrag von keks40 26.04.10 - 12:28 Uhr

Hallo,

wir verwenden auch alles nochmal. Habe jetzt mal alle Kartons vom Keller raufgeholt und in das Kinderzimmer (das was es mal werden soll) reingetan.
Durchwaschen und in den Schrank sortieren werde ich es ab der 32. SSW

lg
keks