(Bauch)Trage Tasche, Manduca, BabyBjörn?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathibutterfly 25.04.10 - 20:37 Uhr

Hallo zusammen,

kauft ihr einen Trage für euer kleines? Und wenn ja nach welchen Kriterien sucht ihr die aus bzw. habt ihr euch schon entschieden?
#schrei

Beitrag von nayita 25.04.10 - 20:40 Uhr

#scheinSuch mal nach aelteren Threads da wirst du sehen was die meisten hier von BabyBjörn halten...

Ich hab meine von Manduca

Beitrag von 4kids. 25.04.10 - 20:41 Uhr

http://www.tragemaus.de/tragemaus-s728h256-BUTTERFLY-2.html

Beitrag von coco1902 25.04.10 - 20:46 Uhr

Hi,

also ich hatte sowohl den Babybjörn als auch ein Tuch.

ich finde am babybjörn nichts schlimmes. (jaaa los steinigt mich alle) aber ich kann es nicht verstehen, dass so ein Hype daraus gemacht wird. Schliesslich wird er auch extra mit Spezialisten entwickelt.

sonst würde man die Teile doch nicht im Fachhandel verkaufen dürfen #schein

Ich muss dazu sagen, dass ich beides nicht wirklich viel genutzt habe.

LG Coco

Beitrag von schneckchenonline 25.04.10 - 20:53 Uhr

Leider doch, ist im freien Handel leider noch genauso erlaubt und fleißig angeboten wie diese schrecklichen Gehfrei-geräte.

LG, Tanja

Beitrag von wir3inrom 25.04.10 - 21:38 Uhr

Waffen werden auch von Spezialisten entwickelt und im Fachhandel verkauft.. ;-)

Ist also kein Argument.

Beitrag von schneckchenonline 25.04.10 - 20:52 Uhr

Manduca, Bondolino...alles, nur keinen Baby Björn.
Nix Schlimmes finden die die keine Ahnung haben. Haben nen Osteophten in der Familie. Der hat bei mir auch die letzten Zweifel ausgeräumt, das Baby Björn garnicht geht.

LG, Tanja

Beitrag von lolia1 25.04.10 - 21:15 Uhr

Hallo,

Muß jetzt mal fragen. Was ist denn am Baby Björn so schlecht?

Haben den ei unserer Tochter auch genutzt, nicht jeden Tag und auch nicht Stundenlang, aber wenn wir unterwegs waren haben wir sie darin schon getragen.
Schäden hat sie bis jetzt keine.

LG Petra

Beitrag von italyelfchen 25.04.10 - 21:42 Uhr

Huhu,

also kurzes Tragen (so bis 15 min) schadet sicher nicht und ab einem bestimmten Alter und Reifegrad wird es auch weniger relevant.

Es ist aber so, dass sich der BabyBjörn nicht an den Rücken von Babys anschmiegt und sie so nicht ausreichend gestützt werden! Stützen tun hier eher weiche Materialien, die sich anpassen und eben nicht die recht Starre Rückenplatte der BabyBjörn. Seitlich haben kleine Babys garkeinen Halt. Sie "hängen" da recht aufrecht drin! Dazu ist der Steg sehr schmal, da "hängen" sie auch richtig drauf! Bei unreifen Hüften von sehr junge Babys kann das den Hüften sehr schaden und später ist es schlicht unbequem! Für Jungs ist es schlecht für die Hoden!
Nach vorn gerichtet sollte man auch nicht tragen, denn da werden die Babys richtig ins Hohlkreuz gezogen!

So sieht die korrekte Haltung der Babys beim Tragen aus:
http://www.didymos.de/html/sah.htm

Liebe Grüße
Elfchen

Beitrag von lolia1 26.04.10 - 09:40 Uhr

#danke

LG Petra

Beitrag von bjerla 25.04.10 - 21:06 Uhr

Wir haben eine Manduca. Die ist von der Handhabung und vom Tragekomfort einfach unschlagbar. Und die gibts in sovielen schönen Designs.

LG

Beitrag von aeni 25.04.10 - 21:21 Uhr

ich hab 2 manducas und 3 tragetücher...1 elastisches und 2 jaquard...

ich schwör auf meine manducas...;-)

Beitrag von kuschel022 25.04.10 - 21:23 Uhr

Meine Freundin hat eine Manduca und ist total begeistert!!!
Sie hat darauf geachtet das die Schnalle auch um den Bauch geht, damit sie beim tragen keine Rückenprobleme bekommt!!!
Mfg

Beitrag von bienemirja 25.04.10 - 21:31 Uhr

Hallo

Also wir haben uns für das zweite Kind den BabyBjörn Active gekauft. Und wenn man ein bisschen im Internet guckt, dann wird man feststellen, dass der BabyBjörn nicht so schlecht ist, wie ihn hier alle machen.

Auch wenn ich dann gleich aus der Rolle der meisten hier falle. Aber wir finden ihn klasse.

Ich würde nicht entscheiden, was die anderen alle sagen, sondern geh in ein Fachgeschäft und lass dich von einer Fachperson beraten.

Liebe Grüße bienemirja (35+0)