Brauche euren rat....bzw TIPPS

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stella1985 25.04.10 - 20:43 Uhr

Hallo ih rlieben

allso es gut um folgendes...Mein sohn bekommt nun Beikost und zwar erst reiner Kürbi sund jetzt Kürbis mit Kartoffel....seitdem wir mit der beikost angefangen haben fällt ihm das kacka machen sehr schwer...er presst presst und es kommt nur sehr wenig....ich muss ihm immer dabe ihelfen (etwas mim Thermometer anregen) dann presst er auch weiter...ich seh aber das er sich ganz schön quält....was kann ich amchen das das besser geht..ich mein das mim thermomether kann ja auf dauer keine lösung sein....

Beitrag von perserkater 25.04.10 - 20:45 Uhr

Hallo

Mit 5 Monaten einfach wieder mit der Beikost aufhören. Der kleine Mann hat noch gerne mehrere Wochen Zeit für feste Nahrung. Und dann probiere es vielleicht mit einem anderen Gemüse.

LG

Beitrag von stella1985 25.04.10 - 20:48 Uhr

hate es versucht ihm keine beikost mehr zu geben er verlangt dannach er weint und weint und wenn ich dann beikost gebe lacht er mch an und freut sich mh mag vielleicht sich komisch anhören ist aber so...viel versuche ich es mit nem anderen gemüse danke für den tipp

Beitrag von jaze 25.04.10 - 20:45 Uhr

thermoether soll amn bitte auch wenn möglich gar nicht dazu nutzen, denn damit kannst du verletzungen hervorrufen.

meine hatte das auch am anfang, das reguliert sich aber schnell. klaro, da kommen neue sachen auf den darm zu, das muss erstmal verarbeitet werden

Beitrag von stella1985 25.04.10 - 20:49 Uhr

mh ok allso einfach abwarten.....wie lang darf der kleine den überhaupt ohne stuhlgang sein...er bekommt mittags brei und sosnt wird er gestillt

Beitrag von eresa 25.04.10 - 21:43 Uhr

Also mein Sohn hat nur alle paar Tage Stuhlgang.
Wenn es fest ist, dann sieht das auch gleich nach viel weniger aus.

Mach dir keine Gedanken. Das reguliert sich wieder.
Kürbis ist ja eigentlich gut verträglich.


eresa

Beitrag von hailie 25.04.10 - 20:51 Uhr

bitte KEIN thermometer nutzen! das würde ich nur im notfall tun.

wenn dein sohn sich so offensichtlich quält, dann hör doch erstmal auf mit dem brei. mach eine weile pause, er hat ja probleme damit.

lg

Beitrag von yorks 25.04.10 - 21:18 Uhr

Versuche es mal mit ein wenig Öl im Brei.

#klee

LG yorks