was zieht ihr euerm babys bei den temp. nachts an?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von franzolet86 25.04.10 - 20:49 Uhr

hey....was zieht ihr euern babys nachts bei den temperaturen an ??

Elias ist jetzt 4 monate, und hat nachts immer den alvi innensack und den außensack an....abends schwitzt er immer darin, aber sobald die nacht herein bricht, ist es wieder okay....

lg lisa

Beitrag von na-de06 25.04.10 - 20:55 Uhr

Hi!

Also Lara ist 20 Wochen alt und sie schläft im Kurzarmbody, leichten Schlafanzug ohne Füße in ihrem Sterntaler- oder Alvischlafsack, aber ohne Innensack, das ist zu warm für sie :-)

LG Nadine

Beitrag von crazydolphin 25.04.10 - 20:57 Uhr

kurzarmbody und nen kurarm/bein schlafanzug. mehr net. zumindest gestern und heute. bei uns waren heute 28°C #schwitz

Beitrag von connychita 25.04.10 - 21:10 Uhr

huhu,

paula trägt einen kurzarmbody, leichte söckchen und den alvi innen- & aussensack.

Beitrag von schmackebacke 25.04.10 - 21:13 Uhr

Hallo!

Ich denke, dass jedes Kind anders angezogen sein muss.

Manche Babies schwitzen schneller als andere und alle Wohnungen sind unterschiedlich warm. Als ich heut Abend in unser Wohnzimmer kam, konnt ich sie eine Runde im KA-Body und ohne Windel an ihren Zehen lutschen lassen, im Schlafzimmer war es mausekalt ... weil den ganzen Tag keine Sonne reinscheint!

Da hilft nur noch die Nackenfalte ;-)

Beitrag von dentatus77 25.04.10 - 22:09 Uhr

Hallo!
Genau so siehts aus!
Ist doch egal, wie warm es tagsüber ist, wichtig ist di Schlafzimmertemperatur abends bzw. nachts.
Und darüber hinaus sind die Babys unterschiedlich kälteempfindlich. Stina ist im Herbst schon jede Nacht wach geworden, weil es ihr mit Alvi Außen und Innensack + Schlafanzug + Body zu kalt war, erst im Odenwälder Winterschlafsack hat sie wieder gut geschlafen (allerdings hatten wir auch nur 12° im Schlafzimmer). Andere Kinder schlafen den ganzen Winter nur in Body + Alvi Innen- und Außenschlafsack.
Und @ fronzolet86: Zieh dem Kleinen den Außensack erst an, wenn ihr auch ins Bett geht. Oder würde er dann wach werden?
Liebe Grüße!

Beitrag von connykati 25.04.10 - 21:15 Uhr

Hallo,

also unser kriegt nur einen Langarm-Body an und einen dünnen Sommer-Schlafsack drüber, er schwitzt extrem schnell. Aber wir haben seit Tagen 20 °C im KiZi #schwitz

Allerdings ist unser Kleiner bereits 17 Monate alt, bei solch Kleinen wie deinem Zwerg würd ich nen normalen Kurzarm-Body, Langarm-Schlafanzug und den Schlafsack ohne Innensack anziehen. Evtl. auch den Body weg lassen - je nachdem, ob er wieder anfängt zu schwitzen.

Viele liebe Grüße,
Conny mit Richard *22.11.2008

Beitrag von yasmin2101 25.04.10 - 21:35 Uhr

Hallo Lisa,

also bei meiner Maus im Zimmer sind es momentan 20 Grad (geht während der Nacht noch weiter runter ) und sie trägt ein KA Body, dünnen LA Schlafanzug und ganzjahres Schlafsack.
Sie schwitzt nicht und ist im Nacken schön warm also perfekt!

LG
Yasmin + Dina *23.11.2009