ES??????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angeleye21 25.04.10 - 21:34 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=502805&user_id=901236

Hey ihr lieben,
hab vorher schonmal gepostet wegen den urbia balken, da hieß es ich hätte vermutlich noch keinen es gehabt, was meint ih? so wie meine tempi jetzt grad aussieht glaub ich das ich in den letzten tagen vermutlich einen hatte, hatte au mit ovus positiv getestet davor!

danke für eure meinung!!!!!

grüßle
angeleye

Beitrag von tosse10 25.04.10 - 21:43 Uhr

Das Blatt ist m.E. nicht auswertbar.

Wie ist denn deine Messmethode? Die Zeiten scheinen ja gleichmäßig zu sein. Irgendwas stimmt da nicht. Solche Zacken sind schon wirklich krass.

LG

Beitrag von angeleye21 25.04.10 - 21:46 Uhr

hey,
ich mess oral bis zum piepton, stell aber nächsten monat vermutlich auf vaginal um -.-

Beitrag von tosse10 25.04.10 - 21:49 Uhr

Hallo,

oral hatte ich schon vermutet ;-)

Oral ist sehr anfällig für Störungen (wenn man mal mit offenem Mund schläft, auf der anderen Seite gelegen hat mit dem Kopf,....). Vielleicht würde es schon ruhiger werden, wenn du länger misst und den Mund geschlossen hälst dabei. Wichtig ist unten direkt am Zungenbändchen und möglichst weit hinten im Mund zu messen.

LG

Beitrag von dnj 25.04.10 - 21:46 Uhr

Wie lang sind deine Zyklen??? Bei mir wurde eine azyklisch follikelaktivitaet fest gestellt da ich fast jeden Tag nen fett positiven ovu habe!! Haste das schon mal beim Fa untersuchen lassen??? Dein zb sieht nämlich so unruhig aus so große Schwankungen da ist es schwer einenES zu erahnen!!!#liebdrueck

Beitrag von angeleye21 25.04.10 - 21:48 Uhr

hab sehr lange zyklen,
der letzte war 41 zyklen, ich glaub ich mach mal für demnächst nen termin beim fa und leg dem mal meine kurven vor, des nervt mich nämlich allmählich -.-

Beitrag von dnj 25.04.10 - 21:52 Uhr

Ja das ist schon sehr lang hatte so um die 31 Tage immer jetzt seit drei Monaten puenktlich 28 Tage!!! Jetzt muss ich wohl medis nehmen!!! Lass es lieber ein mal mehr als zu wenig ueberpruefen!!!

Beitrag von sweetstarlet 25.04.10 - 22:12 Uhr

wie gesagt ich seh noch kein ES.

nur weil ovu posi ist heißt es nich das Ei auch springtt ;-)