Frage bzgl. Bewerbung

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von nathalie32 25.04.10 - 23:23 Uhr

Hallo,

habe von einer Bekannten eine "professionelle" Bewerbung bekommen.

Im Lebenslauf stand "Berufliche Werdegang". Heißt doch eigentlich "Beruflicher"?

Und in der Bewerbung: "Gern beantworte ich....", heißt doch eigentlich "Gerne"?

Liege ich jetzt falsch oder sie?

LG Nathalie

Beitrag von hedda.gabler 25.04.10 - 23:24 Uhr

Sie liegt falsch ...

Beitrag von hailie 25.04.10 - 23:28 Uhr

stimmt, sie liegt falsch.

lg

Beitrag von mallorca456 26.04.10 - 06:25 Uhr

Huhu,

"professionell" hört sich das aber nicht an !:-p
Du hast Recht mit deinen Vermutungen .

Lg

Beitrag von romy76 26.04.10 - 10:18 Uhr

"Gerne" gibts nicht, höchstens "gern"...

Hört sich nicht wirklich profihaft an.