Keine Blutung bei Yasminelle

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von bkurz1982 26.04.10 - 07:52 Uhr

Guten Morgen,

ich nehm seit ca. 8 Wochen wieder die Yasminelle. Im letzten Zyklus kam meine Regel ganz normal.

Nur diesmal nicht, ich hätte sie am Samstag oder gestern bekommen müssen und sie kam nicht.

Bleibt bei der Yasminelle die Blutung manchmal aus??

Danke

Beitrag von karra005 26.04.10 - 10:48 Uhr

schau mal in die Packungnsbeilage, da steht 10000%ig was dazu drin...

Beitrag von lakritzfan 26.04.10 - 15:22 Uhr

Bei mir ist sie da, aber deutlich schwächer als früher bei der Yasmin.
Ganz ohne fände ich aber etwas beunruhigend...

Gruß Katrin

Beitrag von shasmata 26.04.10 - 20:48 Uhr

Ist doch nicht beunruhigender als mit Blutung. Denn die Abbruchsblutung sagt nichts über eine Schwangerschaft aus ;) Man kann trotz dieser Blutung schwanger sein.