wer hat SS-Diabetes?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von khusch 26.04.10 - 08:57 Uhr

Hallo,

die frage steht ja schon oben :-)


LG
Khusch

Beitrag von hardcorezicke 26.04.10 - 08:58 Uhr

Ich

Beitrag von khusch 26.04.10 - 09:06 Uhr

Hi,

muss du Insulin spritzen?

LG
Khusch

Beitrag von hardcorezicke 26.04.10 - 09:23 Uhr

ja aber nicht viel...

4 einheiten vor dem brühstück.. 5 zum abendessen und 10 einheiten basalinsulin... über nacht..

bei mir waren die nüchternwerte nicht gut...

komme gut damit zurecht..

also andere spritzen eindeutig mehr insulin

Beitrag von hardcorezicke 26.04.10 - 09:25 Uhr

und spritzen tut absolut nicht weh..

es sind kurze und feine nadeln.

sind gerade mal nen halben cm lang...

die spritzen vor dem essen kommen in den bauch.. und das nacht in den oberschenkel.

meine ärztin hatte eine trockenübung mit mir gemacht ^^

LG

Beitrag von nicole2012 26.04.10 - 09:02 Uhr

Ich auch!!!

Beitrag von khusch 26.04.10 - 09:10 Uhr

Muss jemand von Euch Insulin spritzen?

Und ist es schlimm?

Ich muss jetzt auch an die Nadel #zitter

Beitrag von nicole2012 26.04.10 - 09:22 Uhr

Ich hatte in der 1. SS auch SS-Diabetes und mußte nicht spritzen, ich hoffe das ich auch diesmal verschon bleibe. Ob es "Schlimm" ist kann ich deshalb nicht beurteilen.

Hab aber gehört das es ganz unkompliziert sein soll.

Beitrag von kruemelanja 26.04.10 - 09:06 Uhr

Ich :-(

LG Anja

Beitrag von ina88 26.04.10 - 09:45 Uhr

ich auch

Beitrag von santaclause 26.04.10 - 09:54 Uhr

ich auch