Er ißt nicht gut und hat Dauerschnupfen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von flocke26 26.04.10 - 09:36 Uhr

Guten Morgen!

So nach fast vier Wochen Schnupfen und nach ca.1 1/2 Wochen wo er fast nix gegessen hat,wende ich mich nun an euch! Ich weiß nicht mehr was ich machen soll!
Also ich war jetzt schon 3 mal bei der Kinderärztin und muß gleich wieder zum wiegen hin,weil mein süßer innerhalb von 6 Tagen 300gr abgenommen hat!
Sie sagt,das es bei Babys fast normal ist das, wenn sie einen Schnupfen haben, der solange anhält und ich solle ihm nach Bedarf das Nasenspray geben,zum nicht essen hat sie eigentlich nix wirklich gesagt!
Henry ist eigentlich wie immer drauf,lacht viel und robbt wie ein Weltmeister! Aber es kann doch nicht normal sein das er fast nix ißt und schon solange Schnupfen hat!
Er hat eigentlich morgens immer eine Milch,mittags ein Menü-Gläschen,nachmittags Gob und abends Hirsebrei gegessen und jetzt geht max.eine Milch am Tag und event. der Brei am Abend!

Was soll ich machen? Nasenspray weglassen und warten bis er wieder Appetit bekommt?
Ich bin mit meinem Latein am Ende!

Lg Anke mit Henry 9 Monate

Beitrag von nami8277 26.04.10 - 10:10 Uhr

meiner zahnt grade und da hatten wir das gleiche problem

Beitrag von hej-da 26.04.10 - 12:13 Uhr

Hallo!

Uns gehts ähnlich. Mein Wurm war das erste mal am 15.3. krank. Bekommt seitdem immer mal wieder Schleimlöser usw. aber die Rotznase war nie wirklich weg.
Ostern hatte er Magen- Darm und 700 g abgenommen. Zwischendurch gibt es immer mal wieder Phasen, an denen ich voll stille, weil er gar nichts ißt.......anderen im Delfi- Kurs gehts ähnlich....
Solange er kein Fieber hat ist es doch ok. Ich persönlich habe die Zähne im Verdacht! Bei jedem Zahn hat mein Wurm sich bis jetzt auch einen anderen Infekt zusätzlich aufgehalst. Im Moment hat er ständig erhöhte Temp.
Wegen dem Nasenspray: ich verwende es nur sehr sparsam.

LG und gute Besserung