Angelcare Windeleimer?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kleines-sternchen 26.04.10 - 09:57 Uhr

Huhu!


Kann man den Angelcare Windeleimer von 2009 auch mit normalen Mülltüten benutzen?

Es gibt ihn grad für 7,00 Euro bei Babymarkt.

Hier mal der Link

http://www2.baby-markt.de/ANGELCARE_Windeleimer_inkl_1_Kassette,221272268303-5420,d,1272268312-5693,,275500,,,,a_lshop.htm

LG kleines sternchen

Beitrag von swety.k 26.04.10 - 10:04 Uhr

Hallo,

ich habe so ein Gerät nicht, aber ich habe schon öfter gelesen, daß man keine normalen Mülltüten nehmen kann. Außerdem halte ich so ein Teil für Geldschneiderei. Kauf Dir einen billigen Mülleimer mit Deckel, da riecht nix. Und den Eimer kannst Du später auch noch anders verwenden, wenn Ihr keine Windeln mehr braucht.

Fröhliche Grüße von Sewty

Beitrag von carinchen89 26.04.10 - 11:13 Uhr

Huhu,

nein, leider nicht....

Ich habe mir nun einen Diaper champ auf dem Flohmarkt gekauft... Für 10 Euro..

Neu kosten sie um die 60 Euro.

Sind (meiner Meinung nach) ihr Geld aber wert, da nichts riecht und man normale Müllbeutel nehmen kann :)

lg

Beitrag von punkt3 26.04.10 - 11:32 Uhr

Nee, normale Mülltüten gehen nicht. Man braucht die Folienschläuche, weil jede einzelne Windel in so eine Art "Bonbon gewickelt wird, um sie geruchslos zu verschließen. Unten im Eimer hatte ich immer ne normale Tüte drin, um die dann auch rausbringen zu können.

Die Nachfüllkartuschen sind extrem teuer; ich habe immer bei www.windelfolie.de nachbestellt und bin damit preiswert und super gefahren. Was anderes kommt mir nicht mehr in den Eimer und auf meinen Sangenic / Angelcare lass ich nihcts kommen!

LG
Punkt

Beitrag von andrroeh 26.04.10 - 11:39 Uhr

Ne Freundinn von mir hatte den auch und hat vom ersten Folienschlauch dieses Plastikteil aufgehoben und dann später nen ziemlich grossen normalen Sack darein gefummelt ich glaube das waren 25l Säcke das soll ganz gut funktionieren und ich werde das auch so machen

Beitrag von januar1981 26.04.10 - 15:04 Uhr

Hallo

Beim Angelcare wird nicht jede Windel "eingewickelt".
Alles Windeln werden in einem "Folienschlauch" gesammelt.
Das ist auch der Grund, warum du bei diesem System weniger Folie brauchst, als bei anderen.

Ivonne

Beitrag von lunasxx 26.04.10 - 11:42 Uhr

Hallo Du,

hab nen Angelcare und find ihn super praktisch. Leider kann man keine normalen Mülltüten verwenden, wobei ich hier im Forum schon gelesen hab, daß es da wohl irgendwie eine Möglichkeit gäbe#kratz

Was das "Riechen" angeht, ist es immer eine Frage wie oft Du zur Tonne gehst. Wenn Du jeden Tag die Windeln wegbringst ist es sicherlich recht unproblematisch mit einem Standardeimer wenn nicht, dann würde ich mir einen richtigen Windeleimer zulegen.

Viele Grüße

Kerstin

Beitrag von tm270275 26.04.10 - 15:24 Uhr

Find sowas völlig überflüssig und nur Geldmacherei. Du brauchst da immer die speziellen Tüten und die kosten auf Dauer richtig GELD!!! Wir haben einen hundsnormalen Kübel mit DECKEL (wichtig ;-);-)) und der tut seinen Dienst ganz wunderbar!!!

lg tessa