Beleghebamme macht ab Mitte des Jahres...*silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tami_26 26.04.10 - 11:14 Uhr

Hallo !

Hab gerade mit meiner Wunsch-Beleghebamme gesprochen...Sie macht ab Juli keine Geburten mehr..#schmoll... wegen der Erhöhung der Haftpflichtversicherung...ich hab mich so gefreut...

Finde es echt bescheiden...

lg

Beitrag von pepper2007 26.04.10 - 11:36 Uhr

Hallo,

mir geht es leider genauso :-( Die Beleghebamme meiner Wahl macht zumindest erstmal eine 6-monatige Pause (ab Sommer) und weiß noch nicht, wie es danach weiter geht... Echt schade! Nun werde ich wohl einfach abwarten, wer bei meiner Entbindung (Ende Sept ;-) ) gerade Dienst hat... Den GVK mache ich aber bei ihr, auch wenn ich dazu jetzt fast gar keine Lust mehr habe #schmoll

LG, pepper2007

Beitrag von pepper2007 27.04.10 - 09:19 Uhr

Danke, das wusste ich schon, kann ich ja auch verstehen... Trotzdem macht es für mich persönlich die Sache natürlich nicht besser...

LG, pepper2007

Beitrag von hebigabi 26.04.10 - 14:31 Uhr

Unterstützt uns mit gaaaanz vielen Unterschriften hier:

http://www.hebammenfuerdeutschland.de/

Und nicht nur die Schwangeren, auch die Väter, Opa´s und Omas usw.

LG

Gabi