Braun Silk-épil 7 wet&dry

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von n.b.82 26.04.10 - 11:24 Uhr

welche Erfahrungen habt ihr? Ist ja schon ein bisschen Geld und das möchte ich nicht umsonst ausgeben?

sind die Schmerzen aushaltbar unter wasser?

LG NIna

Beitrag von cizetamoroder 26.04.10 - 11:59 Uhr

Hallo,

also ich kann den empfehlen. Ich habe denseit Januar und bin super zufrieden.
An den Beinen ist es eh kein Problem und wenn man es nach dem Baden macht, die Haut also schön aufgeweicht ist, dann kann man die Schmerzen gut ertragen.
Allerdings so ganz unter Wasser kann man das Gerät nicht halten. Da muss man ein bißchen aufpassen.

LG
cizetamoroder

Beitrag von n.b.82 26.04.10 - 12:02 Uhr

achso ich dachte... wie weit geht der denn unter wasser oder hält der das spritzwasser von der Dusche aus??? wie lang müssen die Haare sein damit es gut geht?

machst du damit auch den Intimbereich?
LG NIna

Beitrag von cizetamoroder 26.04.10 - 13:31 Uhr

Das Spritzwasser hält erschon aus und den Kopf kann man auch unter dem Wasser abwaschen. Aber man kann ihn eben nicht in der Wanne ganz unter Wasser halten.

Ja, inzwischen epiliere ich auch unter den Armen und in der Bikinizone (an die "kritische" Zone habe ich mich allerdings auch noch nicht rangetraut), also der gut zugängliche Bereich ;-)

Je länger die Haare sind, desto mehr zupft es. Aber wenn man ein paar mal epiliert hat, dann wachsen die Haare viel heller und zarter nach und schmerzt das Epilieren auch viel weniger.

LG

Beitrag von n.b.82 26.04.10 - 19:18 Uhr

DANKE für deine Tipps ... Lg NIna

Beitrag von frauimbestenalter 26.04.10 - 22:08 Uhr

also das stimmt nicht, natürlich KANN man den ganz unter wasser halten, genau damit machen die doch werbung. dass man eben unter wasser beim baden weniger schmerzen hat.
und es stimmt tatsächlich. allerdings bin ich immer irgendwie der meinung, die brechen mir dann eher mal nur ab als dass die entwurzelt werden, aber für die ersten mal ist es sicher angenehmer, je öfter man es macht umso weniger haare sind übrig.
es gibt auch eine 3 monate geld zurück garantie, also kannst du eigentlich nichts falsch machen. einfach mal testen und wenn du nicht zufrieden bist, gibt es das geld zurück.
ich behalte meinen allerdings;-), bin ich zufrieden damit

Beitrag von n.b.82 27.04.10 - 08:24 Uhr

Das stimmt mit 3 Monaten Geld zurück kann man nichts falsch machen ;-) und jetzt wo der Sommer kommt möchte ich auch nicht jeden Tag rasieren ;-)

LG Nina