Fan Demo für Menowin am 24.4. in Köln

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von klimperklumperelfe 26.04.10 - 11:39 Uhr

Schaut mal:

http://bdyoutube.com/video/EXCdZPE5GpQ/Fantreffen-f%C3%BCr-Menowin-Fr%C3%B6hlich-vom-24-04-10-aus-K%C3%B6ln.html

auf BILD.de wird auch berichtet, das möchte ich aber nicht reinstellen:-p

Gestern fand in Köln eine Demo für Menowin statt, damit er nicht in der Versenkung verschwindet und ne Single rausbringt. Ich dachte ja eher, dass sich das wieder mal im Sand verläuft aber es waren über 700 Leute da! Finde ich ne prima Idee...

Jana

Beitrag von whitewitch 26.04.10 - 11:46 Uhr

Ich mag ihn ja auch lieber als den Merzhad, aber du wirst jetzt sicher gleich wieder sinnlose Kommentare ernten und mit Steinen beworfen. Also geh schon mal in Deckung!!#schein

Beitrag von klimperklumperelfe 26.04.10 - 11:47 Uhr

Mag sein, aber ich finde nicht, dass es dazu einen Anlass gibt. Ich hab freundlich und neutral "berichtet";-)

Beitrag von whitewitch 26.04.10 - 11:49 Uhr

Das stimmt!!!! Aber du weißt doch wie das hier so abläuft und das jemand auf einen "Kriminellen" steht geht doch gar nicht.

Beitrag von klimperklumperelfe 26.04.10 - 11:58 Uhr

Geht schon los;-) Total albern. Es ist nur ne Info gewesen weil ich die Aktion gut finde.

Beitrag von melli1578 26.04.10 - 11:49 Uhr

Mensch Mädels wann hört ihr endlich auf mit diesen Menowin-Quatsch #schock
Das bringt doch nichts.
Urbia hat doch schon x-mal geschrieben. Es ist doch wirklich gut.

Nicht böse gemeint aber dieses Kindertheater ist zum kotzen

Beitrag von xandi0212 26.04.10 - 11:52 Uhr

#pro


Es neeeeeeervt dieses Menowin Thema...Es gibt xicher einen Club wo man das posten kann so oft man will...Ich kann`s nimma sehen...#zitter

Beitrag von klimperklumperelfe 26.04.10 - 11:57 Uhr

Ich wollte nur informieren, nicht hetzen oder sonst was.

Beitrag von saskia33 26.04.10 - 11:54 Uhr

#klatsch #rofl #klatsch #augen

Beitrag von klimperklumperelfe 26.04.10 - 11:57 Uhr

#danke

Beitrag von saskia33 26.04.10 - 12:02 Uhr

#bitte

Beitrag von tokessaw 26.04.10 - 11:57 Uhr

hallo,
also vorab,ich bin weder fan von einem noch vom anderen.ABER wie sich erwachsene frauen an so einem thema hoch reissen können,ist mir unverständliche,noch weniger,wie sie zu sowas hin gehen können.aber in drei oder vier jahren,ihren teenie töchtern die ohren voll jaulen,wenn die ihrem"star" hinter her fahren.
egal mal abgesehen davon,dieser typ der da ZUFÄLLIG vorbei kam,und aussieht wie menowin,über den berichtet bild auch schon öfters.und würde er die brille und seine käppie absetzen,hätte er ruhe!!!!
und nun möchte ich gerne wissen,_WAS soll das bringen?bis man einen song produziert usw hat,dauert nun mal,da müssen sich seine fans gedulden.und das rtl und der neumüller erst einmal ihren "superstar"puschen,sollte jedem gesunden menschenverstand auch klar sein.
viellicht hat er ja genauso ein glück wie damals gareth gates,und er hat als 2.platzierter mehr glück wie sein gegenspieler.
lg
tokessaw

Beitrag von klimperklumperelfe 26.04.10 - 12:01 Uhr

hallo,

keine Ahnung ob du mich damit meinst aber lass die Mädels doch dort hingehen. Ich war als Teenie auch so und einbisschen Schwärmerei hat noch keinem geschadet. Und wenn mein Sohn (hab leider keine Tochter) auch mal schwärmt, werd ich es ihm nicht verbieten.

Was soll das bringen: nun ja, vielleicht sehen einige Produzenten, dass ne kleine Fangemeinde hinter Menowin steht und dass es sich also lohnen würde ihn zu produzieren.

Jana

Beitrag von frauke131 26.04.10 - 12:37 Uhr

. Ich war als Teenie auch so und einbisschen Schwärmerei hat noch keinem geschadet.


Ja, nur bist Du jetzt kein Teenie mehr! Und daher sollte man sich auch benehmen, wie eine erwachsene Frau und nicht wie die 13Jährigen hier einen sinnlosen Beitrag nach dem anderen schreiben! Lies mal wieder ein gutes Buch!

Beitrag von klimperklumperelfe 26.04.10 - 12:42 Uhr

1. ich schwärme nicht. Ich habe nur über die Demo informiert.

2. ich schwärme trotz meiner 27 Jahre noch für viele Dinge

3. ich lese derzeit ne Menge Bücher. Unter anderem Charles Dickens`Oliver Twist und jede Menge Unizeugs. Da hab ich auch mal Lust mich mit weniger anspruchsvollen Sachen zu beschäftigen.

Beitrag von frauke131 26.04.10 - 12:53 Uhr

Niemand sagt, dass man nur als Teenie schwärmen kann. Ich schwärme auch: für gutes Essen, einen schönen Film, schöne Musik oder einen tollen Urlaub!

Aber eine Menowin-Demo toll finden ist schon grenzwertig! Egal, ob Du studiert hast oder nicht! ich mag auch mal wenger anspruchsvolle Dinge, wie z.B. eine unterhaltsame Repotage, einen bekloppten Slapstick-Film. Aber ich muss ja nicht gleich zum Unterschichtenfernsehen übergehen, und wenn ich es schon gucke, muss ich mich da nicht reinsteigern. Ich hoffe, dass Sendungen wie DSDS, Frauentausch und Big Brother und all die anderen sinnlosen Sendungen bald der Vergangenheit angehören. Leider gibt es genug Hirnis, die sich die Sch...ansehen. Und so lange laufen gute Filme erst nach 23 Uhr, wenn überhaupt!

Beitrag von klimperklumperelfe 26.04.10 - 12:56 Uhr

Aber ws spricht dagegen es anzuschauen, solange man nicht vergisst was ein Buch ist und wie man sein Hirn weiter auf Trab hält?
Und ich sag es einfach nochmal: ich möchte Menowin nicht heiraten. ich wünsche mir einfach, dass er einen Vertrag bekommt und schöne Musik macht.

Beitrag von frauke131 26.04.10 - 13:07 Uhr

Aber ws spricht dagegen es anzuschauen, solange man nicht vergisst was ein Buch ist und wie man sein Hirn weiter auf Trab hält?

Das Gefühl habe ich aber nicht bei sehr vielen! Abgesehen davon besteht das Fernsehen ja größtenteils aus Unterschichten-TV. Warum? Da würde ich mal drüber nachdenken. Die Deutschen kriegen das Fernsehprogramm, was sie verdienen....

Beitrag von klimperklumperelfe 26.04.10 - 13:10 Uhr

Ja, aber die Deutschen in meinem Umkreis haben fast alle Abitur und schauen dennoch ab und an Unterschichten TV...ist doch nichts dabei.

Beitrag von king.with.deckchair 26.04.10 - 17:53 Uhr

"ich schwärme nicht."

Ach. Nicht?

Und was ist das (und der ganze andere Schmonzes in den gefühlt 500 Verteidigungsposts)?!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=42&pid=16287238

Beitrag von klimperklumperelfe 26.04.10 - 19:58 Uhr

Ja, da hab ich geschwärmt. Aber nicht hier. Und ich frage mich, was dir das bringt? Ja, ich mag seine Stimme und sein Äußeres aber davon gibts noch ne Menge mehr Männer auf die das zutrifft. Muss ja unnormal sein.

Beitrag von tokessaw 26.04.10 - 12:55 Uhr

nur mal nebenbei als infofür alle menwoinfans (und fans sollten dies nun mal eigentlich wissen,ich als nicht fan weiß es auch)
er hat einen produzenten,er hat einen manager usw usf!!!
lg

Beitrag von klimperklumperelfe 26.04.10 - 12:59 Uhr

Ja, den Volker. Man muss nun abwarten, was kommt.

Beitrag von schnubbi83 26.04.10 - 11:59 Uhr

Hey Klimperklumperelfe

Ich habe ja nun schon öfter deine Beiträge kommentiert#schein

hihi...

Also ich möchte das jetzt ehrlich wirklich mal verstehen! Ok..ihr findet Menowin klasse...soll ja jeder so machen wie er denkt.

Aber ne Demo? Ich hatte es ja neulich schon mal geschrieben, dass ich mich frage warum keiner mal an die wichtigeren Sachen in Deutschland denkt! ( Krieg, Arbeitslosenzahlen, etc...)

Warum geht für die wichtigen Dinge niemand mehr auf die Straße#kratz

Ist da ne Verdrängungsaktion oder verblödet Deutschland immer mehr? Ist das wirklich die Zukunft unseres Landes? Sich darum zu streiten wer als nächstes in der Versenkung verschwindet?

Bitte erkläre mir doch mal woher diese Faszination kommt für Menowin ( oder DSDS generell ) Gerne auch via PN ich weiß ja das Urbia ein fieses Pflaster ist:-)



LG

Schnubbi83

Beitrag von klimperklumperelfe 26.04.10 - 12:05 Uhr

Hallo,

nur mal zur Information: ICH war nicht bei der Demo.

Ich denke du vergleichst unterschiedliche Dinge miteinander. Bei uns in Halle gehen auch Montags immer noch ein paar Hanseln auf die Straße und machen ne Montagsdemo. Wenn all die anderen nicht auf die Straße gehen und sich trotzdem beschweren, dass sollte man sich auch nicht wundern oder? Und schon gar nicht meckern. Die Fans machen wenigstens was. Ich finde das ne gute Idee um zu zeigen, dass Fans dahinter stehen, die die Platten kaufen würden. Und dass niemand für mehr Arbeitsplätze oder gegen den Krieg demonstrieren geht, kann man ja nicht den Menowinanhängern anlasten oder?

Gruß Jana (die gerne auch hier schreibt, da es nicht ausarten muss, solange man nett und gesittet schreibt)