Welches Fahrrad könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von johanna1972 26.04.10 - 12:00 Uhr

Hallo zusammen,

Max wir im Juni 3 Jahre alt und er soll zum Geburtstag ein Fahrrad bekommen (er hat am Wochenende bei meiner Nichte das Radfahren gelernt - also Größe vom Rad etc. haben wir alles) - es gibt nur soviele Marken und nun würde ich gerne wissen welches Fahrräder haben Eure Kids (ausser Puky) und wie zufrieden seid ihr damit? Habt ihr Empfehlungen?

Schon mal vielen Dank -

LG Johanna

Beitrag von visilo 27.04.10 - 10:26 Uhr

Wir hatten damals ein No Name Rad vom Flohmarkt. Ich glaube es war von "Dino" der Rahmen hatte die richtige Größe und Lukas kam mit den Füßen gut auf den Boden, alles andere fand ich unwichtig.
Das kleine 12 Zoll Rad führ er eh nur knapp 1 Jahr dann war es zu klein.
Für uns waren folgende Punkte wichtig, die Größe passt, er kommt mit beiden Füßen locker auf den Boden, das Rad hat eine funktionierenden Rücktritt, das Rad hat Schutzbleche, der Sattel ist bequem. Das alles hatten wir in dem billig Rad vom Flohmarkt. Ich denke in dem Alter muß kein Rad für 150 Euro oder mehr her, das ist nicht notwendig.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)