Wie sicher ist ein Outing in der 18ssw???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xschokix 26.04.10 - 12:02 Uhr

huhu ihr lieben,

habe bei 17+0 ein outing bekommen.
sogar mit bild, kann ich leider im moment nicht hochladen.

nur lese ich immer öfters das aus junge ein mädel wurde und umgekehrt.
ab wann kann ich mir relativ sicher sein und shoppen gehen?

habe angst das bei unserem jungen der schniepi abfällt!
mein sohn freut such so auf einen bruder!

am 4.5. habe ich wieder einen termin mit 2tem großen screening.

liebe grüße
schoki 19+6

Beitrag von angi1987 26.04.10 - 12:05 Uhr

Also wenn dein FA ein anständiges Gerät hat und dein Baby richtig liegt ist es schon sicher würde ich sagen.
Bei mir konnt man in der 17. SSw leider außer Nabelschnur zwischen den Beinen nichts sehen :-[
ALso erst am 12.05. wieder Termin...

Beitrag von lala09 26.04.10 - 12:07 Uhr

Hatte ein Outing in der 16ssw und bis jetzt ist meiner Maus nichts zwischen den beinen gewachsen..:-D

Lg Lala 41ssw

Beitrag von sumsum-80 26.04.10 - 12:07 Uhr

Huhu...
also das aus einem Mädel ein Junge wird das hab ich schon öffter gehört, aber aus einem Junge ein Mädel, dass kommt seltener vor!! :-)

Was hat denn Dein Doc gesagt?? Wenn er dir schon zu 95% ein Outing gegeben hat, dann ist das in dieser Woche schon gut!! 100%sagen die eh nie, weil sonst würde es somanchmal ärger geben!!! ;-)

Beitrag von lilalava1981 26.04.10 - 12:09 Uhr

Hallo

Bei meinen beiden Grossen gabs das sichere Outing erst beim 3. Screening
beim Jüngsten wars 100% sicher bei 18+1 und dann noch mal die Bestätigung bei 29+3

bei meiner jetzigen SS habe ich letzte Woche ein vorsichtiges Mädchen Outing#ole, hab aber ne super FÄ, Sie macht heute noch mal nen US zum Geschlecht "abklären"

lg lilalava

Beitrag von xschokix 26.04.10 - 12:28 Uhr

sie sagte zu 80% ein junge und sie hat gute geräte.

BIN ECHT GESPANNT!#zitter

dachte beim zweiten ist msn ruhiger, aber das ist bei mir nicht so...

Beitrag von neofee 26.04.10 - 13:40 Uhr

Mein Patenonkel hat 4 Leibliche Töchter und bei drei von ihnen waren sie bis zur Geburt Jungs^^ Die Jüngste ist 2 Jahre alt also kann man eher nicht von uralten Geräten sprechen.

Vielleicht war der Arzt bei denen einfach deppert.^^






Beitrag von neofee 26.04.10 - 13:43 Uhr

Mein Patenonkel hat 4 Leibliche Töchter und bei drei von ihnen waren sie bis zur Geburt Jungs^^ Die Jüngste ist 2 Jahre alt also kann man eher nicht von uralten Geräten sprechen.

Vielleicht war der Arzt bei denen einfach deppert.^^