Cyclo Progynova und Progynova mite

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von summ74 26.04.10 - 12:10 Uhr

Hallo!
Mein GMS wird nicht richtig aufgebaut. Deshalb hat mir mein Arzt jetzt Cyclo Progynova und Progynova mite aufgeschrieben.

Ich bin mir jetzt nicht mehr mit der Dosierung sicher. Ich soll am 1. Zyklustag etwas einnehmen. Aber was? #schwitz

Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus, sonst ruf ich noch einmal den Arzt an. Der ist heute nur nicht mehr in der Praxis!

Schon vorab #danke

Beitrag von unicorn1004 26.04.10 - 12:53 Uhr

Hallo summ,
ruf in jedem Fall in der Praxis an und frage nach. Normalerwweise bekommt man doch auch einen Behandlungsplan, auf dem alles nochmals steht?

Aber wie gesagt, jeder, der Dir hier antwortet kann falsch liegen, weil Deine Medikation immer auf Dich und Deinen Körper eingestellt sein wird.

Alles Gute
unicorn

Beitrag von summ74 26.04.10 - 14:30 Uhr


Das werde ich auch machen. Der Arzt hatte es mir auch erklärt, aber ich war so aufgeregt und und und...

Vielen Dank!