Pickelchen nach dem Rasieren

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von carochrist 26.04.10 - 12:21 Uhr

HI

Jedesmal wenn ich meine Beine rasiere bekomme ich danach kleine Pickelchen auf den Beinen, diese jucken dann auch ziemlich sehr und ich kratze (obwohl ich es eigentlich garnicht will :-[ ) und danach sehen meine Beine noch schlimmer aus als vorher :-[ :-[

Nun meine Frage: habt ihr einen Tipp für mich? Gibt es eine Creme oder so?

Ich habe schon verschiedene Rasierer ausprobiert, verschiedenen Rasierschaum/Gel, Wachsen, Epilieren, Nass- und Trockenrasur.

Was merkwürdig ist, das ist nur an den Beinen! An den Armen, unter den Achseln, usw. ist es garnicht. Weil meine Beine so schlimm aussehen trage ich im Sommer auch fast keine Röcke oder kurze Hosen. Das nervt ganz schön #aerger Und wenn ich mal was kurzes anhabe, dann werde ich gefragt ob ich eine Krankheit oder Allergie habe :-[

So, genug gelabbert #bla

LG Caro

Beitrag von cosama 26.04.10 - 12:39 Uhr

Auf diese Antworten bin ich auch gespannt. Habe nämlich dasselbe Problem ;)

Beitrag von d4rk_elf 26.04.10 - 12:43 Uhr

Hi,

ich hab das auch und bei mir hilft Babypuder. Ich rasiere mich nur Abends und dann Babypuder auf die Haut. Bei mir klappt es. Mache das auch 1-2 Tage danach immer nochmal wieder.

LG
d4rk_elf

Beitrag von carochrist 26.04.10 - 13:11 Uhr

Babypuder #kratz Ich dachte immer das soll die Haut austrocknen. Ich hab immer fleißig mit irgendwelchen Lotions eingecremt weil ich dachte meine Haut wäre zu trocken.

Beitrag von d4rk_elf 26.04.10 - 13:13 Uhr

Stimmt, beruhigt die Haut aber ungemein.
Ich habe selber sehr trockene Haut ( und Neurodermitis), aber eincremen nach dem rasieren geht bei mir garnicht. Macht den Juckreiz bei mir nur schlimmer.

Beitrag von littleviper 26.04.10 - 13:35 Uhr

Hallo

ich hab das Problem auch jedoch nicht an den Beinen sondern im Intimbereich, das nervt ungemein.

Naja und jetzt hab ich gesehen das es genau für dieses Prob eine Salber in der Apotheke gibt. Wie sie heißt ka, hab sie nur stehen sehen. Und die werd ich mir Ende der Woche mal holen ;-)

Beitrag von luiisee 26.04.10 - 14:46 Uhr

hallo,

mich würde es echt brennend interessieren wie diese dalbe heißt... vielleicht kannst du ja mal bescheid geben.

habe nämlich das selbe problem...:-(


lg luiisee:-D

Beitrag von littleviper 26.04.10 - 20:03 Uhr

Ich werde morgen mal in die Apotheke gehen und schauen wie sie heißt dann Poste ich es ;-)

Beitrag von waffelchen 26.04.10 - 22:01 Uhr

Gleich nach dem Rasieren mit einem Eiswürfel über die rasierten Bereiche. Nicht nur kurz, ruhig bis der "alle" ist.
Dann, die noch nasse Haut mir Babyöl einschmieren.
Nach einer Stunde Beine mit möglichst kaltem Wasser vom Öl befreien, abtrocknen und Babypuder drauf.
Ist jedes Mal ein etwas großer Aufwand, aber das einzige was bei mir wirklich geholfen hat.
Linola Fett soll auch eine Menge bringen, ist mir persönlich aber zu schmierig