AG Mitteilung über die SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von savanna1210 26.04.10 - 12:50 Uhr

Wie haben eure AG auf die Nachricht reagiert?

Wann habt ihr es gesagt?

Beitrag von wir3inrom 26.04.10 - 12:52 Uhr

Ich habs in der 13. Woche gesagt.
Mein Chef hat sich gefreut, er wusste aber auch, dass wir noch ein 2. wollen.

Beitrag von hardcorezicke 26.04.10 - 12:52 Uhr

meiner weiss es seit der 6ten ssw und mein chef und chefin oder auch mein meister haben sich gefreut..

Beitrag von angi1987 26.04.10 - 12:52 Uhr

Hab es in der 12.ssw gesagt, naja,er hat zwar gratuliert,erfreut war er aber nicht, da ich erst im Januar hier angefangen habe. Aber ich habe nur einen befristeten Jahres-Vertrag, er muss mich also nnicht weiter beschäftigen wenn er nicht will. Mal schauen...

Beitrag von savanna1210 26.04.10 - 12:55 Uhr

Ich bin auch in der 12. SSW und komm am Mittwoch in die 13. SSW. Hatte heute nochmal einen Termin beim Arzt und alles ist prima und der ZWerg ist wohl auf :)

Ich wollte den Termin abwarten und dann diese Woche Info an meinen AG geben.

Hab aber Angst davor ... und mach mich schon wochenlang fertig deswegen.

@angi: meinst du, weil du noch in der Probezeit bist?

Ich hab auch nur einen befristeten Vertrag für ein Jahr u meiner läuft Ende Juli aus ...

Beitrag von angi1987 26.04.10 - 12:58 Uhr

Hatte auch totale Panik davor.

Nein,ich habe keine Probezeit, nur der AG ist ja nicht dazu verpflichtet dir einen Anschlussvertrag zu geben wenn deiner im Juli ausläuft.

Er darf dich nur nicht kündigen, aber wenn der Vertrag ganz regulär ausläuft, ist das gesetzlich okay.

Beitrag von loerchen88 26.04.10 - 12:54 Uhr

ich hab es in der 7ssw gesagt.....meine chefin hat sich total für mich gefreut...hatte angst weil mein AV am 31.07 ausläuft aber sie meinte gleich das ist kein problem entweder werd ich gleich weiter übernommen.....oder je nachdem wie es mir körperlich geht nach der babypause neu eingestellt...
lg
laura

Beitrag von biene8520 26.04.10 - 13:21 Uhr

Hallo!

In der 1. SS habe ich es nach der 12. SSW gesagt, in der 2. war ich schon in der 18. SSW.

Luftsprünge haben sie bei beiden SS nicht gemacht, gratuliert natürlich schon.

LG
Biene

Beitrag von amelie10 26.04.10 - 13:54 Uhr

Meine Chefin war gar nicht begeistert und hat mir auch nicht gratuliert.. dabei arbeite ich schon fast 10 Jahre da.. hab da sogar meine Ausbildung gemacht...
Die hat mich sogar direkt gefragt: "Ja.. aber sie kommen schon wieder Vollzeit arbeiten nach 8 Wochen, oder?!"

Haha ... ist klar #klatsch

;)